Monday, September 13, 2010

Wrist Warmers - Stulpen

Endlich habe ich mir auch so praktische und kuschelige Stulpen gestrickt. Ich trage sie beim Schlafen. Da es jetzt wieder kälter wird und wir im Schlafzimmer eher kühl nächtigen, sind diese Stulpen ein Traum. Ich habe sie einfach mit einem Nadelspiel gerade hoch gestrickt. Durch das Ajourmuster wirkt die eher dicke Wolle leicht und luftig.
At last I've knitted practical and cozy cuffs just for me. I wear them while sleeping. Since it is colder now and our bedroom is rather cool, these cuffs are simply a dream. I have knitted them straight up with double pointed needlesThe lacy patterns gives the rather thick wool a light and airy appearance.

4 comments:

  1. Sie sehen wunderschön aus. Weiß passt zu dem Muster so gut, wie ich finde. Ich habe auch einmal solche gestrickt: http://raschinsky-ready-to-wear.blog.de/2008/03/30/toujours-ajour-3966474/

    Fand es sehr praktisch, dass beide (durch das Muster) auch wirklich gleichlang wurden.

    Dann, kuschelige Nächte!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    PS: Am Rechner machen sie sich auch sehr gut, denn da liegen die Hände meist auf einer kalten Tischplatte...

    ReplyDelete
  2. Hallo Steffi!
    Ja stimmt, wenn man lange am PC sitzt und der Pulli nicht so lange ist, wird das ganze Handgelenk kalt und steif. D.h. ich werde mir noch ein Paar stricken, aber vielleicht in einer schmutzfreundlichen Farbe.
    LG
    Petra

    ReplyDelete
  3. You really did a great job! These are so cute!

    ReplyDelete
  4. ..wunderschöne Handstulpen!!!
    Ja, hier bei mir werden die Nächte auch wieder kühler...

    ♥lichst Nathalie

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!