Thursday, March 10, 2011

Bookcrossing

Zuviele Bücher - dann versuch mal Bookcrossing!
Too Many books - try bookcrossing!
Habe soeben davon gehört und darüber gelesen und bin total fasziniert von dieser Idee. Bookcrossing ist das "Freilassen" von Büchern "in die Wildnis", um dann ihre Reise zu verfolgen - und von denjenigen zu hören, die mit ihm in Kontakt kamen. Man registriert ein Buch auf dieser Website und lässt es dann im Café, in der Bahn oder im Park liegen und hofft, dass es ein Bücherfreund findet, mitnimmt, liest und vielleicht auf bookcrossing.de einen Eintrag macht.
Das ist spannend und gibt dem Lesen einen zusätzlichen Reiz. Und es ist eine gute Methode Bücher "loszuwerden", die nur den Platz wegnehmen.




Have just heard and read about it and I am totally fascinated by this idea. Bookcrossing is the act of giving a book a unique identity so, as the book is passed from reader to reader, it can be tracked and thus connecting its readers. Register a book on this website and then 'forget' it in a café, on the train or in the park and hope that it will be found by a bookfriend, who will read the book and perhaps makes an entry at bookcrossing.com
This is exciting and gives reading an additional attraction. And it is a good method to "get rid" of books that only take space.




1 comment:

  1. I never heard of doing it with books. I have done something similar with a dollar bill though.

    PD

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!