Tuesday, September 6, 2011

Product Review: Organic Sunscreen Protection Cream

Ich habe mal auf der Etsy-Seite ein Treasury gemacht, bei dem ich auch das unten stehende Produkt Organic Sun Screen Protection Cream eingebunden habe. Shelly, die Inhaberin des Shops Joyful Girl Naturals hat mir dann ganz unverhofft ein Pröbchen ihrer Sonnencreme geschickt. Das war schon im März und seither warte ich drauf, dass ich die Sonnencreme endlich ausprobieren konnte. Nun war ja vor zwei Wochen auch bei uns Sommer ;) und ich und meine Kleine benutzten die Creme. Da ich noch nie eine Produktrezension gemacht habe, schreibe ich hier nur kurz, wie ich es fand.
Schon mal positiv war 'organic'. Ich versuche selbst auch nach und nach meine Kosmetika auf Naturbasis umzustellen. Die Liste der Inhaltsstoffe verstehe! ich und klingen appetitlich: Schwarzer Tee, Cocoa Butter, Sesame Oil, Grapefruit Seed Extract, Rosemary Extract, Vitamin E, ... und alles organic also bio.
Die Farbe der Creme ist hautfarben durch den Schwarzen Tee und sie riecht nach Sesam. Das angenehmste war aber, dass sie nach dem Auftragen ziemlich schnell in die Haut einzog und keinen Fettfilm hinterlässt. Sie fühlt sich mehr wie eine Hautcreme als wie eine herkömmliche Sonnencreme an. Den Sonnenschutzfaktor habe ich jetzt nicht vollends ausgetestet (etwa 30), da ich mich eigentlich nie in die pralle Sonne lege. Also ich fand's gut. Danke Shelly!
Sie hat auch eine private Website und da findet man diese Sonnencreme im Sortiment.

I once made a treasury on etsy where I integrated the product Organic Sun Protection Cream Screen. Shelly, the owner of the shop Joyful Girl Naturals has quite unexpectedly sent me a sample of her sunscreen. That was in March and since then I am waiting for hot weather that I could try the cream. Now, two weeks ago finally summer was with us ;) and I and my little one used the cream. Since I've never done a product review, I write here briefly what I think.
First thing positive is 'organic'. I try gradually to convert to natural-based cosmetics. I understand! the list of ingredients and it sounds appetizing: Black Tea, Cocoa Butter, Sesame Oil, Grapefruit Seed Extract, Rosemary Extract, Vitamin E, ... and everything is organic.
The color of cream is tan due to the black tea and she smells of sesame. The most pleasant thing was that after applying the cream she fairly quickly was absorbed from the skin without leaving a greasy film. It feels more like a skin cream than like a traditional sunscreen. I have not fully tested the sun protection factor (about 30) because I never really lie in the hot sun. So I think it was good. Thank you Shelly! But your customers already know about your quality products.
Find this product on her own website!

3 comments:

  1. Black tea and sesame...if anything it must smell lovely! I grabed your button on my blog. It would be lovely if you grab mine.

    ReplyDelete
  2. I'm gonna drop by her shop and take a look around for sure!

    ReplyDelete
  3. super, vielen dank für den link! Hab das jetzt mal befolgt, aber dann is mir aufgefallen dass mein Nutzername meine E-Mail adresse ist, also dann stand E-Mail (Judy) drann. Echt voll komisch. Ich hatte irgendwann meine gmx Adresse zur googleadresse hinzugefügt und ich glaube seitdem ist das so.... ;-)

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!