Friday, October 28, 2011

The Red Sea - Das Rote Meer

Wir lieben Ägypten! Wenn man einen Nenner finden will aus Badeurlaub im Winter + sensationelle Tauchdestination + kurze Flugzeit + freundlichste Menschen gibt es für uns nur die Lösung Ägypten und das Rote Meer. Endlich durften auch wir in Urlaub fahren und weil unser kleines Mädchen noch nicht ihren Tramper-Rucksack tragen kann, buchten wir einen Hotelurlaub. Ist ja so gar nicht unser Ding. Mein Mann, der mit Rucksack sechs Monate durch Südostasien trampte, mit der Transsib nach Peking fuhr und zwei Monate durch China reiste, schüttelte immer wieder den Kopf ob der ganzen Dekadenz. Ich versicherte ihm immer wieder, dass es im Katalog gar nicht so protzig aussah. Es war aber auch nicht so, dass er den Komfort und Luxus nicht genoss ;) Aber es war toll!
We love Egypt! If you want to find a common denominator of beach holiday in the winter + sensational diving destination + short flight time + friendliest people there are for us the only solution to Egypt and the Red Sea. Finally we had our holidays and and because our little girl can not wear her tramper backpack, we booked a hotel holiday. This is not our thing. My husband, who was hitchhiking with a backpack six months through Southeast Asia, took the the Trans-Siberian Railway to Beijing and traveled two months through China, shook his head again and again whether the whole decadence. I assured him repeatedly that the pictures in the travel catalog were not that showy as in reality. Not that he wasn’t enjoying the comfort and luxury :) But it was great!

Also in solchen Hotelanlagen kann man viel machen, wenn man möchte. Aber ich habe in erster Linie die Füsse hochgelegt und viel gelesen ...
So in such resorts you can do a lot if you want. But I had put my feet up in the first place read a lot...

und gestrickt ...
and knitted ...

oder einfach gar nichts gemacht.
or simply not doing anything.

Ich bin mit meinem Mann in der Hurrikansaison in die Karibik geflogen. Wir hatten nur das Ticket, aber die Hotels standen halb leer und wir bekamen auf Antigua die besten Zimmer für den kleinsten Preis. Ich weiß noch wie uns auf Guadeloupe der Atem stockte, als wir die Balkontüre öffneten und die ganze Bucht zu unseren Füßen lag. Ich weiß noch, wie uns die Flughafenangestellten für Geologen hielten, weil wir Tickets für Montserrat hatten, das am Tag zuvor durch einen Vulkanausbruch zerstört wurde. Ich weiß noch, wie türkis das Wasser in der einsamen Badebucht auf Anguilla war und dass wir dort die beste Fischsuppe aßen. Ich weiß noch wie nahe mir die Haie beim Schnorcheln auf den Malediven kamen. Ich weiß, dass wir am 11. September 2001 in Spiros Taverne in den Hügeln über Georgioupolis auf Kreta saßen. Wir hatten ein Mietauto und nahmen immer Autostopper mit und kommunizierten mit Händen und Füßen. Ich weiß noch, wie klein ich mich fühlte, als ich vor den Pyramiden stand und ängstlich als wir uns im Basar in Kairo verliefen und freundliche Menschen uns durch dunkle Gassen und Häuser zurück auf die Hauptstraße führten.
Warum ich das hier erzähle? Weil man in Hotelresorts keine unvergesslichen Abenteuer erlebt. Aber nächstes Jahr gibt's wieder was zu erleben. Da unser altes Auto in Ruhestand ging und wir nun ein neues haben, wünschte ich mir eine Fahrt durch die Toskana. Einfach so! Über Land. Zimmer wird sich schon finden.
I flew with my husband in the hurricane season in the Caribbean. We had just the tickets but the hotels were half empty and we got on Antigua the best rooms for the lowest price. I remember how we staggered in Guadeloupe as we opened the balcony door and the bay lay at our feet. I remember when the airport staff asked us if we were geologists because we had tickets for Montserrat, which was destroyed by a volcanic eruption the day before. I remember how the water was turquoise in the lonely bay on Anguilla where we ate the best fish soup. I remember how close the sharks came to me while snorkeling in the Maldives. I know we were on September 11, 2001 at Spiros taverna in the hills overlooking Georgioupolis in Crete. We had a rental car and always picked up hitchhikers and communicated with hands and feet. I remember how small I felt when I stood in front of the Pyramids and fishy when we got lost in the bazaar in Cairo and lovely people guide us through dark alleys and houses back to the main street.
Why do I tell here? Because no one experiences unforgettable adventures in hotel resorts. But I hope we will have adventures in our next holidays. Since our old car went into retirement, and we got a new one, I've wanted a ride through Tuscany. Just like that! Just take the car and go.

5 comments:

  1. Liebe Petra,

    nichts tun, lesen, stricken...und das am Meer. Was gibt es Schöneres? Freut mich, dass ihr so einen tollen und erholsamen Urlaub hattet :)
    Ich hoffe die Urlaubsstimmung hält noch etwas an...
    Liebe Grüße,
    Duni

    ReplyDelete
  2. ♥ schöne bilder.... und toll deine erzählungen von den urlauben:-) freue mich für euch mit über den tollen urlaub in Ägypten. ich werd solch ein fernes land wohl nie in meinem leben sehen... lach... da ich nicht in ein flugzeug einsteige:-))))
    gglg nathalie

    ReplyDelete
  3. schöne Bilder und tolle Reiseberichte! Eine Fahrt durch die Toskana reizt mich auch sehr! Da freu ich mich dann schon auf Deinen Reisebericht wenn es soweit war :)
    LG Andrea

    ReplyDelete
  4. Your Trip sounds wonderful and relaxing. The perfect vacation is the perfect mix of adventure and relaxation.
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  5. Das war sicherlich ein wunderschöner und erholsamer Urlaub - aber uns geht es ähnlich wie euch und wir lieben die Urlaube, wo nichts von vorneherein durch organisiert ist. ...nur das Ziel steht fest, das ist doch das wichtigste und dann erlebt man auch so wunderbare Dinge wie ihr... Ja - wenn die Kinder erst ein wenig größer und älter sind, dann starten auch wir wieder durch. Naja, aber es ist auch mal ganz schön, sich mit "AllIn - Service" verwöhnen zu lassen, oder? ;-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Sandra

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!