Friday, February 3, 2012

Frost Flowers - Eisblumen

Ich schicke euch einen eisigen Blumengruß. Der Frost hat uns fest in der Hand, heute -16°C. Bei meiner Mutter ist die Haustüre eingefroren (oder durch den Frost so verzogen, dass sie sich nicht öffnen lässt). Sie kann aber noch durch die Garage das Haus verlassen. Ich kann mich noch an schulfreie Tage erinnern, weil die Schulheizung bei -30°C den Geist aufgegeben hat. Also ich will's mal nicht verschreien. Ich hoffe ihr habt ein warmes kuscheliges Plätzchen zum Aussitzen der Eiszeit.

I'll send you icy flowers greetings. The frost has us firmly in hand, now 3F. My mother's front door is frozen (or warped by the frost that it doesn’t open). She can still leave the house through the garage. I remember of non-school days because the school heating system failed at -22F. So I don’t want to speak too soon! Hope you have a warm cozy place to face out the ice age.

8 comments:

  1. Naja, ich habe heute früh meine Garage nicht aufbekommen und auf der Arbeit spinnt die Technik: Heizung an, Heizung aus, Telefon geht oder nicht, Strom ist da oder auch nicht.... Das Wetter fordert seinen Tribut
    LG von der Maus

    ReplyDelete
  2. Over here it's cold, but not THAT cold! I wonder if the frosting and ice age will catch up with us soon or skip us altogether...

    ReplyDelete
  3. Gorgeous frost flowers! It's -7°C here and we're having intense bora wind so that it feels like it's -40. I'm keeping warm with tea and honey. :)

    ReplyDelete
  4. Ja, bei uns ist es auch eisig und der Bollerofen muss arbeiten wie nie zuvor!!!
    Das sind wunderschöne Bilder!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    ReplyDelete
  5. Gute Guete, soooo kalt?!
    Wir hatten heute Morgen 4,s Grad minus. Das ist ja garnichts dagegen :)
    Allerdings fuehlt es sich viel kaelter an.

    Gestern kam uebrigens Post!!!
    Ganz lieben Dank fuer den supersuessen Taschenbaumler ♥

    GLG Shippy

    ReplyDelete
  6. Also wenn die Heizung ausfallen täte, dann hätte man bei den Temerpaturen ein wahrlich echtes Problem.
    Wollen wir das mal nicht hoffen.
    Also wir haben zum Glück keine Eisblumen zu Hause, aber auf Arbeit hatten wir an den nicht-Iso-Fenstern 1cm dickes Eis d´rauf.
    Da fragt man sich dann auch, ob die Scheibe das wohl lange aushält.
    glg
    Angie
    :-)

    ReplyDelete
  7. We have not had a lot of cold weather this year, so no fun ice crystals forming on my window. Thanks for sharing the cool pictures on your mothers door.
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  8. Boah....minus 30°C. Da können wir uns noch "glücklich" schätzen bei -14°C!!
    Übrigens, mein Gewinn (das Häuschen) habe ich heute auf meinem Blog gepostet :)

    hab einen schönen Tag und halte Dich warm!
    Liebe Grüße,
    Duni

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!