Wednesday, February 15, 2012

Iceman - Eismann

Bei Beate gesehen und sogleich nachgemacht. Leider hat Tauwetter eingesetzt (merke ich gleich an meinem Brummschädel), mal sehen wie lange uns das Männlein noch erfreut.
Seen on Beates blog and copied at once. Unfortunately, thaw began (I also feel it because of my headache), let's see how long we will enjoy the little man.

9 comments:

  1. ha, der ist ja toll! Dein Brummkopf aber weniger!! Alles Liebe,
    Andrea

    ReplyDelete
  2. Das finde ich ja sowas von coooool!!! Ich werde heute mittag gleich meinen Jungs zeigen - da werde ich ja richtig traurig über die plus 1 Grad draußen...
    Ganz liebe Grüße,
    und sag deinem "Schädel", du merkst Wetteränderungen auch so, die muss er nicht immer "melden",
    Sabine

    ReplyDelete
  3. This is so cool...but I could't find out how the ice balls are made:-)

    ReplyDelete
  4. I would love to do one of those but it would melt too quickly.

    ReplyDelete
  5. @sewandthecity
    Ice balls are balloons filled with water
    :)

    ReplyDelete
  6. tolle idee, abends wird es sicher wieder kühl werden!

    ReplyDelete
  7. das sieht ja lustig aus :)

    ReplyDelete
  8. Mr. Iceman ist ja obercool! Eine klasse Idee!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete
  9. Im Kindergarten haben sie Sandförmchen mit Wasser und Farbe gefüllt, faden rein und gefriere lassen! Anschließend an Bäume und Sträucher gehangen, sah auch echt klasse aus!

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!