Wednesday, March 7, 2012

Pretty in Pink

Nachdem ich schon sooo viele Tüddelkissen auf euren Blogs gesehen habe, musste ich meiner Kleinen auch so ein Teil machen. Allerdings für einen Kopfpolster in 80x60 cm, der auf dem Matratzenlager im Spielzimmer liegt. Auf was steht ein 6-jähriges Mädchen? Rosa und Lila natürlich. Tut schon fast weh in den Augen.
After I've seen sooo many embellished pillows on your blogs, I had to make one too. However, for a pillow about at 31x23 inches, which is lying on the mattresses camp in the playroom. What loves a 6-year-old girl? Pink and purple, of course. It almost hurts the eyes.
Die Hauptaufgabe bei diesem Kissen war möglichst viele Stoffreste zu verbrauchen, Patchwork auszuprobieren und diesen Teil freihand zu quilten. Ich sag's euch, alles nicht so einfach. Dann kam noch der Name in Schreibschrift drauf, ein Häkelblümchen und Webbänder. Den Verschluss habe ich mit Kam Snaps gemacht, da ich da auch welche in Rosa und Lila hatte.

The main task of this cushion was to use up as many fabric scraps as possible and try out quilting. I'm telling you, it is not that easy. Then there are appliqued the girl’s name in script, a crocheted flower and ribbons. I've done the closure with snaps, because I had them in pink and purple.
Spät aber doch, bin ich auch auf den Zug mit der Bommelwolle aufgesprungen und hab eine Borte gehäkelt. Dann kam noch ein Bändchen dazu, das man aufziehen kann, damit meine Kleine das Binden von Schleifen/Maschen üben kann.

Better late than never, I jumped on the train with the bobble crochet wool and made a pompom trim. I also added a ribbon, so my little one can practice to bind a bow.
Und nach Meinung meiner Kleinen das beste Feature an dem Kissen ist die kleine Tasche in der unteren Ecke für diverse Schätze. Die Rückseite ist total unbetüddelt, damit das Mädchen auch mal ein Nickerchen drauf machen kann.
And according to my kid the best feature of the cushion is the little pocket in the bottom corner for various treasures. The pillow's back is totally plain, so the girl can make even a nap on it.

I am joining these LINK PARTIES

6 comments:

  1. Das ist wirklich schön geworden, auch wenn mir die Farben in den Augen brennen. Aber ich bin ja auch keine 6 mehr ;o)
    Lieben Gruß von der Maus

    ReplyDelete
  2. Herrlich mädchenhaft betüddelt und rosaaaaa! Und weißt Du was?! Das war der erste Stoff, den ich mir gekauft habe vor über 2 Jahren und ich hab immer noch was davon und sogar mein Kinderwagendach war damals so :) das hab ich mir aber vor 3,5 Jahren nähen lassen! Aber so in etwa bin ich auf die Stoffe gekommen...
    GLG Andrea

    ReplyDelete
  3. Mir tut das gar nicht in den Augen weh..., wahrscheinlich, weil hier auch alles lila-pink-rosa sein darf!!!
    Es ist ein ganz besonderes Kissen geworden. Mit Täschchen und Schleifchen und gehäkelter Bommelborte und allem, ein tolles Unikat!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    ReplyDelete
  4. Very nice cushion...apparently little girls grow out of pink once school starts...it's for babies you see.

    ReplyDelete
  5. Super cute pillow! Adding pockets is such a great idea.
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  6. Liebe Petra,
    dsa Kissen ist wunderschön, und soviel kleine Details hast Du eingearbeitet!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen, schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!