Tuesday, March 27, 2012

Re-purposing Old T-Shirts

Ich hab mal wieder Hot Pants produziert. Bei Sabine (Streuterklamotte) hab ich was tolles gesehen, das mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf ging. Sie hat die Höschen aus alten T-Shirts zugeschnitten. Cleveres Recycling! Also hab ich ein altes Lieblingsshirt meiner Kleinen gleich einer neuen Verwendung zugeführt.
Once again I produced hot pants. On Sabine’s (Streuterklamotte) blog I've seen a great post that I could not get out of my head ever since. She cut pants out of old T-shirts. Clever and eco! So I grabbed an old favorite shirt of my girlie and re-purposed it into underpants.
Re-purposing Old T-Shirts
Ihr gefällt's! She likes it!
Mir macht das so viel Spaß, dass ich auch gleich meinen T-Shirt Stapel durchgegangen bin und noch ein paar Designs gefunden habe, die kindertauglich sind. Die werde ich heute im Laufe des Tages nähen.
She cut pants out of old T-shirts. Clever and eco! So I grabbed an old favorite shirt of my girlie and re-purposed it into underpants.
I had so much fun sewing these pants that I also went through my T-shirt stack and found some designs that are suitable for children. I'm going to sew them together during the day.

Schnitt Hot Pants: cinderella_zwergen_mode 

Edit: Fertig! Ready!

I am joining these LINK PARTIES

9 comments:

  1. Guten Morgen,
    die Hot Pants sehen richtig toll aus, kein Wunder, dass sie begeistert ist.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag von Nina

    ReplyDelete
  2. Ein süßes Höschen!
    Das mach ich auch immer - wenn die Shirts das noch hergeben und der Stoff noch ein weiteres Jahr (hoffentlich!) durchhält. Oder ich nehme Hosenbeine von Leggings oder zu lange Pyjamahosen.
    Danke sehr übrigens für Deine Kommentare auf meinen Blogs! (Für alle!) :-)
    Liebe Grüße
    Sathiya

    ReplyDelete
  3. Das ist ja mal ne coole Idee!!
    Hot Pants hab ich noch nie genäht :-)
    Aber ich hab auch schon T-Shirts die mir besonders gefallen haben, durch Bügelvlies verstärkt und daraus Taschen genäht :-)
    Ist auch immer ganz lustig :-D
    Ganz ganz liebe Grüße
    Susanne,
    die später nochmal vorbei schaut um deine Fortschritte zu begutachten *grins*
    Susanne

    ReplyDelete
  4. Sehr süß! Eine gute Idee für die kleingewordenen, aussortierten Wintersachen, die nach unserem Frühjahrsputz in der Altkleidertüte gelandet sind. Gut dass wir sie noch nicht weggebracht haben!

    ReplyDelete
  5. Wow, sehen die toll aus!!! Alle miteinander spitze!!!
    So inspirieren wir uns gegenseitig - die HotPants-Idee hatte ich schließlich von dir... HERRLICH!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    ReplyDelete
  6. das find ich einfach GUT! die idee muss ich mir merken, wir haben auch ein paar lieblingsshirts, die leider schon viel zu klein sind, aber dafür langen sie allemal :)
    glg andrea

    ReplyDelete
  7. Hi Petra,
    sehr cool die Hotpants. Da ist deine kleine ja voll im Trend und außerdem sind es Unikate die niemand sonst hat.Tolle Idee
    Liebe Grüße
    Petra

    ReplyDelete
  8. Petra hotpants rocks!!! Kisses Foivi:)

    ReplyDelete
  9. Oh, die sehen so klasse aus!!! Geniale Idee!

    Ich würd ja auch gern mal sowas für mich nähen ... habe auch ein Buch hier. Aber mich noch nicht rangetraut. Dein Post hat mir jetzt aber richtig Lust gemacht mal die Nähmaschine rauszuholen. Schade, dass ich grad keine Zeit zum Nähen hab. :-(

    Liebe Grüße

    Ursula

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!