Sunday, April 22, 2012

Earth Day - Tag der Erde

Der Earth Day findet alljährlich am 22. April weltweit in über 150 Ländern statt. Das Earth Day-Motto, "Global denken, lokal handeln", soll deutlich machen, dass es hier nicht nur um das heutige Wohlbefinden der Menschen geht. Gesunde Erde heißt gesunde Umwelt und lebenswerter Ort für die Zukunft.

Earth Day is held annually on April 22nd and take place in over 150 countries. The Earth Day slogan, "Think globally, act locally" should make it clear that this is not just about today's well-being of people. Healthy Earth means healthy environment and livable place for the future.

Zum heutigen Earth Day möchte ich ein paar Filmempfehlungen abgeben. Zum einen ist da die Doku „We Feed the World“ und zum anderen „Plastic Planet“. Es gibt natürlich noch viele andere sehenswerte Reportagen, aber gerade diese beiden Filme dokumentieren den weltweiten Zusammenhang der Themen. Besonders „Plastic Planet“ hat mich fast völlig fertig im Sessel sitzen lassen. Bitte Vorsicht, wenn Kinder und junge Teens mit schauen. Die Wahrheit kann grausam sein!
Zum einen ist da die Doku „We Feed the World“ und zum anderen „Plastic Planet“. Es gibt natürlich noch viele andere sehenswerte Reportagen, aber gerade diese beiden Filme dokumentieren den weltweiten Zusammenhang der Themen.
For today's Earth Day I would like to make a few movie recommendations. First there is the documentary "We Feed the World" and the other is "Plastic Planet". There are of course many other interesting films but just those two films document the global context of the issues. Especially "Plastic Planet" left me almost horrified in my chair after watching it. Please be careful when children and young teens watch the docu. The truth can be cruel!

Und eine weitere Reportage, die aufzeigt wie gute Taten in den Dreck gezogen werden, ist „Die Altkleider-Lüge“. Wenn man weiß, was man mit einer Altkleiderspende anrichtet, sollte man die Sachen besser schreddern und in den Restmüll kippen.
Wie immer bei solchen Dokus, werden zwar die Fehler erkannt, analysiert, dokumentiert, besprochen, verfilmt usw., aber die Lösung lässt sich schwer finden oder wäre einfach, wird aber von Regierung und Industrie abgelehnt und boykottiert.

And another report that shows how good deeds are drawn in the dirt is "The old clothes-donation-lie". If you know what a clothes donation induces, you should better shred the clothes and put them in the trash.
As always with such documentaries the errors are detected, analyzed, documented, discussed, filmed, etc. but the solution is hard to find or would be easy but rejected and boycotted by government and industry.

Daher habe ich nach Alternativen für die Kleiderspenden gesucht. Diese Firma macht aus den eigenen Altkleidern Fleckerl/Flickenteppiche. Das finde ich total interessant, wenn ich im Teppich meine alten Sachen wiedererkenne. Außerdem werde ich versuchen, alte Shirts umzunähen. Die kaputten und nicht schönen Stellen wegschneiden und aus einigen Shirts ein neues zusammenstellen.
Zerschnippelte Kleidung kann man als Füllmaterial verwenden für Dekoobjekte oder Kuscheltiere.
Auch Hund und Katze kuscheln sich gerne in Herrchens und Frauchens Kleidung (nicht vorher waschen, die Tierchen lieben den Geruch).

So I've been looking for alternatives for old clothes and clothes donations. Aside from selling them on ebay or a second hand shop you can looking for a trustworthy local charity organization where you can bring your clothes donation personally and ask and see what happens with them.
I found in my country a company where I can send my clothes donation and they weave my personally rag rug out of my old clothes.
I will try to convert old shirts by sewing them into new ones.
Sliced clothes can be used as stuffing material for decoration objects or plush toys.
Also dog and cat snuggle up to mister and mistress old clothes.

Reduce, Reuse, Recycle
Reduzieren, Wiederverwenden, Wiederverwerten

Denkansatz: Wiederverwenden und -verwerten machen Spaß, aber wenn’s ums Reduzieren geht … 
Ich nehme mich da gar nicht aus. Mir fällt es z.B. total schwer Energie zu sparen. Wo fange ich da an? Ehrlich? Wir sollen Energie sparen, aber welches Gerät nehme ich vom Netz? Ich habe keinen Wäschetrockner, weil ich keinen will und genug Platz für Wäscheleinen habe. Aber zählt das als Reduzieren, wenn ich es ohnehin nicht will? *grübel*

Approach: reuse and recycle is fun, but when it comes to reducing ... 
I am not excluding myself. I find it e.g. really difficult to save energy. Where do I start? Really? We should save energy, but which device should I shut down? I do not have a dryer because I don’t want and need one. But does it count as reduction if I don’t want it anyway? *ruminating*

In diesem Sinne
With this in mind

Happy Earth Day!

6 comments:

  1. Very good recommendations, I'll try and find those documentaries to watch.

    I've done a few little things myself, as much as I love physical books, I've started using my tablet for reading eBooks, since that means less trees down. I've also started carrying my metal bottles everywhere, so I can skip on using plastic ones... but there's so much we could do...

    ReplyDelete
  2. I just saw Plastic Nation last night, and I must say it put some thoughts into my head--there is 60% more plastic in the ocean than plankton!!!

    I stopped drinking out of plastic bottles--and it wasn't easy. Still isn't easy...

    This is a great post!

    ReplyDelete
  3. great post and advise!
    Yes, there is definitely a lot to do and everybody can participate!

    ReplyDelete
  4. Hallo und Danke für den Kommentar auf meinem Blog.Anfang diesen Jahres habe ich mich auch intensiv mit diesem Thema bzw meinem Konsumverhalten auseinandergesetzt und auch auf meinem log einen Artikel dazu verfasst.Ich freue mich hier noch jemanden gefunden zu haben der so denkt und finde den Artikel wirklich lesenwert und vor allem auch mit tollen weiterführenden Links etc versehen.Mit dem Energiesparen habe ich auch so meine Probleme aber ich finde das auch das verzichte auf den Wäschetrockner(darauf verzichte ich im übrigen auch)- ganz egal aus welchen Gründen positiv gewertert werden darf :) Herzlichen Dank für den inspirierenden Anstoss zum Earth Day

    ReplyDelete
  5. Thank you for sharing the movie recommendation and lots of good tips.
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  6. Great post! I have not seen these documentaries but we have a television station in the state called Planet Green which I love watching. It is so full of ideas on how to live more green.

    Do you have power strips in Austria? I have my television and computer plugged into these strips and turn them off when not using these items. It does save energy since they "leak" energy even when turned off. I also keep items unplugged like the microwave and coffee make when not using them since they also leak energy. The energy efficient bulbs are also great for saving energy (and money in the electricity bill).

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!