Friday, April 20, 2012

Playmat and Fabric Flowers - Spielmatte und Stoffblumen

So, heute komme ich zur Auflösung der gestrigen Frage. Aus den Zutaten habe ich Stoffblumen gemacht. Eine Anleitung dafür gibt es HIER. Ich wollte die Blumen etwas fluffiger haben und habe bei manchen die Kreise zu einem Viertel gelegt und aus vier Teilen wieder einen ganzen Kreis gemacht. Dann bekommt das Blümchen mehr Volumen. Wenn man wie ich nicht so viele Knöpfe hat, kann man auch Perlen zum Verzieren nehmen.
So, this is the answer of yesterday's question. From the ingredients I made fabric flowers. There is a manual for them HERE. I wanted the flowers to be higher so I folded some circles down to a quarter and four parts of them made a complete circle. Then the flower gets more volume. If you like I do not have so many buttons, you can also take beads for decoration.

Und eine zweite Sache wollte ich schon lange mal ausprobieren und zwar eine Spielmatte. Nicht unbedingt, um darauf zu spielen, sondern um Kinderspielzeug zu verstauen. Ich habe schon sehr viele Kisten im Spielzimmer herumstehen, die auch wirklich praktisch sind, nur wird das Zimmer dadurch immer kleiner. Im konkreten Fall brauchte ich eine Aufbewahrung für die Austattung der Kinderspielküche (Geschirr, Töpfe und auch Spielobst und -lebensmittel). Ist schnell her- und weggeräumt und wird dann auf einen Haken gehängt. Den Haken brauch ich noch ;) 
Ideen und Anleitungen für Spielmatten: hier und da und dort
And a second thing I wanted to try out for a long time and that is a playmat. Not necessarily to play on it but to store children's toys. There are standing around a lot of storage boxes which are really useful but the room is getting smaller with every new box. In my specific case, I needed a storage for the equipment of the children’s kitchen (dishes, pots, toy fruit). The bag is quickly cleared away and then hung on a hook. I need a hook yet ;)
Ideas and instructions for playmats: here and here and there

I am joining these LINK PARTIES

12 comments:

  1. WUNDERSCHÖN! ♥

    Liebste Grüße Tanja

    ReplyDelete
  2. Ja sag einmal, wann machst du das bloß alles? Du bist soooo fleißig, ich beneide dich!
    Liebe grüße, illa

    ReplyDelete
  3. herrlich die spielmatte, die anleitung hatte ich vor ca einem jahr auch mal ausgedruckt, aber leider nie verwirklicht, sieht super aus und vor allem mit den tollen stoffkreisen, eine klasse aufpeppidee, die ich sicher mal aufgreifen werde,
    glg andrea

    ReplyDelete
  4. Hey coole Idee sowas selbst zu machen! Ist ja echt praktisch!

    glg Sandra

    ReplyDelete
  5. So cute! You should link up to my party!

    ReplyDelete
  6. Those flowers are super cute! And the playmat idea is great!

    ReplyDelete
  7. Wow,was für tolle Arbeiten. Die Spielmatte ist genial,sowas bräuchte ich hier auch noch.*g* Danke für deinen 1. Beitrag zum Kreativen Freitag. Ich hoffe es folgen noch ganz viele.
    LG
    Sandy

    ReplyDelete
  8. Liebe Petra,
    die Stoffblüten sehen ja toll aus! Danke für den link :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Wochenbeginn!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete
  9. Liebe Petra, beides schön! Die Stoffblüten. Die Spielmatte. Und die Kombination aus beidem erst recht.
    So eine Matte muß auch in meine vier Wände, Danke für die Links, LG, Marja

    ReplyDelete
  10. Huch, auf den ersten Blick dachte ich, das sei eine Handtasche;-)

    Schön und praktisch, darauf stehe ich!

    LG,
    Verena

    ReplyDelete
  11. Liebe Petra,
    danke Dir für's verlinken von meiner Blumenanleitung! :)
    Und das mit den gefalteten Stoffkreisen dazwischen ist eine super Idee! Gleich gemerkt!

    Liebe Grüße und einen tollen Tag!
    Die Elisa von Schnickschnack

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!