Friday, July 27, 2012

Slow Mode

Bei uns sind ja schon etwa 3 Wochen Sommerferien vorbei und noch 6 Wochen vor uns. Totaler Slow Mode beherrscht uns hier schon seit Tagen. Meine Kleine schläft bis 9 Uhr, bis 11 Uhr haben wir Frühstück geschafft, dann überlegen wir uns was wir machen werden. Natürlich kommt da zuerst Mittagessen dazwischen, wenn's regnet noch ein Mittagsschläfchen, scheint die Sonne hüpfen wir in den Pool und machen das Nickerchen auf der Gartenliege. Ab und zu kommt eine Spielfreundin vorbei, dann habe ich noch mehr Zeit nichts zu tun. Wie komme ich da wieder raus? Muss ich überhaupt? Ich habe permanent ein schlechtes Gewissen, weil wir gar nichts machen. Ich schwanke hin und her. Um mein Gewissen etwas zu beruhigen, haben wir heute ein kleines Projekt angefangen, das man sicher in kurzer Zeit fertig stellen könnte. Aber ich denke, ich kann das gut über ein paar Tage laufen lassen ;) Ich werde darüber berichten, bestimmt irgendwann. 


Ich wünsche allen schöne Ferien! 
Und lasst es ruhig angehen.
Vogelhäuschen - Birdhouse

We already had about 3 weeks summer holidays and 6 weeks ahead us. Total slow mode dominates us here for days. My little one sleeps up to 9 clock, breakfast is finished till 11, then we will consider what to do. Of course, first comes lunch, when it rains even a nap, when the sun shines, we jump into the pool and take a nap on a sunbed. From time to time a girlie girlfriend comes to play, then I have even more time to do nothing. How do I get out of this? Do I have to? I'm constantly feeling guilty because we don’t do anything. I waver back and forth. In order to soothe my conscience a bit, we have now started a small project that could be easily put in a very short time. But I think I can run it well over a few days ;) I'll report on it, for certain, someday. 

I wish you all happy holidays! 
And let's take it easy.

9 comments:

  1. I think it is wonderful you are able to relax and "do nothing". Enjoy it! :-)

    ReplyDelete
  2. genau, lass den tag einfach mal so vor sich hin laufen, der flow gibt euch wieder ressourcen für den schul-arbeitsbeginn!
    wünsche euch noch ein gutes gewissen beim faulenzen:-))
    liebe grüße, illa

    ReplyDelete
  3. In the summer with the heat, I feel extremely lazy and also tend to do nothing on whatever days off I have!

    ReplyDelete
  4. Huhu,hier genau das Gleiche,irgendwie geht der Tag vorrüber und es ist irgendwie nichts geschafft....
    Ich hoffe wenn der Alltag hier wieder einkehrt,das es dann besser wird:-)
    Aber ein schlechtes Gewissen ist trotzdem da:-(
    Liebste Grüße
    Anni

    ReplyDelete
  5. Nichts tun muß gelernt sein♥♥♥

    ReplyDelete
  6. Ja, wir hängen hier irgendwie auch rum, dabei habe ich noch sooo viel zu tun, seufz. Auf das Vogelhäuschen bin ich ja sehr gespannt! Lg, Yvonne

    ReplyDelete
  7. Klingt nach perfekten Ferien!!!

    ReplyDelete
  8. Enjoy every minute of your relax time, and don't feel bad about not getting your projects done. Your projects will be there when you are ready to work on them.
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  9. Ich finde auch, daß klingt nach tollen Ferien. Genieße die Zeit einfach. Viel zu schnell ist sie vorbei.
    glg Tanja

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!