December 10, 2016

Budapest in Hungary/Ungarn 2

Im Sommer waren wir schon einmal 3 Tage in Budapest und es hat uns so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, nochmal im Winter zu kommen. Ohne davon zu wissen, wurde genau zu dieser Zeit der Budapester Adventsmarkt eröffnet. Es war fantastisch! Livemusik und so eine tolle Stimmung. Zauberhaft! 
Budapest in Hungary/Ungarn
In summer we were already three days in Budapest and we loved it so much, that we decided to come back in winter. Without knowing it, the Budapest Christmas Fair was opened at that time. It was fantastic! Live music and such a great atmosphere. Awesome!

Wo im Sommer im Budapester Stadtwäldchen ein großer Teich ist, um darauf mit Booten zu fahren und die Wasserlandschaft zu genießen, wird im Winter das Wasser abgelassen und eine riesige Eisfläche geschaffen. Zufällig habe ich die gleiche Perspektive fotografiert. Tolle Freizeitanlage für die Städter.
Budapest in Hungary/Ungarn
In summer, there is a large pond in the City Park to ride boats and enjoy the water landscape, in winter the water is drained and a huge ice surface is created. I accidentally photographed the same perspective. Great recreation offer for the townspeople.

Natürlich haben wir uns wieder Zeit für einen Besuch in der Therme genommen. Auch diesmal haben wir den Aufenthalt in der Széchenyi Therme sehr genossen. Ich habe Fotos von der wunderschönen Eingangshalle gemacht. 
Budapest in Hungary/Ungarn
Of course we took time again for a visit to the spa. Also this time we enjoyed the stay at the Széchenyi Spa very much. I took photos of the beautiful entrance hall.

In Budapest steht angeblich die größte Synagoge in Europa. Wir haben noch nie eine von innen gesehen und besuchten die Große Synagoge in der Dohány utca. Es war sehr dunkel im Inneren und meine Kamera konnte die Farben und Schönheit leider nicht erfassen. Interessant fand ich, dass sich sowohl eine Kanzel als auch eine Orgel in der Synagoge befanden. 
Budapest in Hungary/Ungarn
The biggest synagogue in Europe is supposed to be in Budapest. We have never seen one inside and visited the Great Synagogue in Dohány utca. It was very dark inside and my camera could not capture the colors and beauty. Interestingly, I found that there was a pulpit as well as an organ in the synagogue.

Hier sind noch ein paar Highlights der Reise: Sehr gute Dienste leistete der Reiseführer von Marco Polo*. In Budapest wird auch auf Straßenmärkten groß aufgekocht. Wunderschöner Himmel während der Anreise. Interessante Funde im Asphalt. Pompöses Ambiente im Buch-Café. Schönes Beispiel von Guerilla Knitting. 
Budapest in Hungary/Ungarn
Here are some highlights of the trip: We liked the city guide from Marco Polo. Even on a street market they cook in huge cooking pans. Beautiful sky during the journey. Interesting finds in the asphalt. Pompous atmosphere in the book café. Beautiful example of guerrilla knitting.

Related Post: Budapest in Hungary Part 1

* Affiliate Link


2 comments:

  1. Liebe Petra,
    danke für die schönen Bilder aus Budapest!
    Hab einen guten Start in eine schöne und stressfreie 4. Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank! Das wünsche ich dir auch. Schöne Woche!
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...