December 3, 2019

Strick einen Stern - Knit a Star

* Kann Spuren von Werbung enthalten wegen Namensnennung und Verlinkung  

Kürzlich bin ich bei Katzenfarm über einen gestrickten Stern gestolpert, der mir so gut gefallen hat. Und nachdem ich die Anleitung endlich kapiert habe, kann ich nicht mehr aufhören. Alle, die Sockenwolle verbrauchen wollen, mal herschauen. Die Sterne sind so schnell gemacht, dass ich beschlossen habe, sie zu verschenken oder als Geschenksbeilage zu geben.

Strick einen Stern - Knit a Star

Recently I stumbled upon a knitted star that I liked so much. And after I finally get the instructions, I can not stop knitting stars. Anyone who wants to use up sock wool, let's have a look. The stars are made so fast that I decided to give them away or give them as a gift supplement. 

Die Anleitung gibt's bei Ravelry und ich erkläre oder übersetze die jetzt nicht, aber weil mich der Anfang sehr verwirrt hat, zeige ich euch wie ich sie gestrickt habe. Es werden zwei Arten des Beginns erklärt und weil ich ziemlich gut mit Nadelspiel bin, habe ich mich dafür entschieden. Also alle, die Socken stricken können, können auch diesen Stern mit einem Nadelspiel stricken. Alles was man wissen muss, ist, dass man den Stern von außen nach innen strickt und dann ist einem alles klar. Man braucht ein Nadelspiel also 5 Nadeln plus eine Nadel extra. Die nimmt man von einem anderen Nadelspiel und wenn man keine in der gleichen Größe hat, kann sie auch ruhig eine halbe Nummer größer oder kleiner sein, das sieht man nachher nicht.

Strick einen Stern - Knit a Star
1 - Elastischer Maschenanschlag auf 5 Nadeln
2 - Hier sieht man wie sich durch die Abnahmen die Zacken ausbilden
3 - Die erste Seite ist fertig, alle Fäden gleich vernähen
4 - Die Rückseite wird direkt angestrickt, indem man Maschen aus dem Rand aufnimmt

1 - Stretchy cast on, use 5 needles
2 - Here you see how the points arise through the decreases
3 - The first side is done, sew up all yarn ends
4 - The back of the star is knitted directly by picking up stitches from the edge

5 - Bevor das Loch zu klein ist, Fäden vernähen und ausstopfen
Fertig!

5 - Before the hole is too small, sew up the yarn ends and stuff the star
Done!


The tutorial is available at Ravelry and I do not explain or translate it, but because the beginning made me very confused, I'll show you how I knit it. There are two types of starts explained and because I'm pretty good at using double point needles I decided to do it that way. So anyone who can knit socks with DPNs can also knit this star. All you have to know is that you knit the star from the edges to the centre and then you know everything. You need a set of DPNs so 5 needles plus a needle extra. You take that from another set and if you haven't a matching one, it can also be half a size bigger or smaller, you will not see that afterwards. 

So ich hoffe jetzt ist alles klar und ihr habt wieder eine Möglichkeit gefunden, Reste von Sockenwolle zu verbrauchen. Und Achtung - Suchtgefahr!

Schöne Adventzeit!

Strick einen Stern - Knit a Star

So I hope now everything is clear and you have found another way to use up scraps of sock wool. And attention - highly addicting!


Have a nice Advent season! 

Anleitung/pattern: Stjärna


Link Parties: 
Create in AustriaTuesdays with a TwistWow me WednesdayEin kleiner Blog, 
To Grandma's House we go!, Handmade on Tuesday, Handmade Monday


Have a nice day!

6 comments:

  1. These knitted stars are adorable! They would look cute on a garland too. A perfect way to use up left over yarn.

    ReplyDelete
    Replies
    1. A garland is a fabulous idea! Have a nice day!

      Delete
  2. wow! die Sterne sind so bezaubernd, liebe Petra und die Wollreste werden schnell weniger ;-)))
    Danke, dass Du uns den Rundenanfang zeigst, so ist es leichter, den Stern zu stricken.
    Viele liebe Drosselgartengrüße von Traudi.♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Traudi! Es macht so richtig Freude, die Sterne zu stricken, weil man noch am selben Tag das Ergebnis sieht. Eigentlich gehen sich mehr Sterne aus, aber es soll ja nicht in Arbeit ausarten :)
      LG Petra

      Delete
  3. Sieht wunderbar aus und passend zur Zeit jetzt... Frohe Weihnachten aus dem Sissi Schloss

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Moni! Danke. Schön, dass du bei mir rein schaust.
      Liebe Grüße, Petra

      Delete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!