October 30, 2020

12tel Blick 2020 - Oktober

Der Oktober zeigt sich heute sehr feucht. Nass würde ich gar nicht sagen, da es nur sehr leicht nieselt. Meine Foto Props sind diesmal meine Tochter mit Regenschirm, unsere Katze 'Hello Kitty' und die vielen Neubauten eines Maulwurfs. Die Verfärbung der Blätter erreicht seinen Höhepunkt und momentan sehen die Gärten und die Landschaft wunderschön aus. 

12tel Blick 2020 - Oktober by Mami Made It

October is very humid today. I wouldn't say wet at all, as it only drizzles very lightly. This time my photo props are my daughter with an umbrella, our cat 'Hello Kitty' and the many new buildings of a mole. The fall foliage of the leaves is peaking and right now the gardens and countryside look magnificent. 


Gartenbaum im Oktober
links: Birke - rechts: Amberbaum und dahinter eine Korkenzieherhasel
left: birch - right: sweetgum and behind it a corkscrew hazel (Corylus avellana) 

Wir haben dieses Jahr total mit schwarzen Walnüssen zu kämpfen. Irgend so eine doofe Fruchtfliege legt ihre Eier in die grüne Schale und dann wird sie schwarz und glitschig. Aber das betrifft nur das äußere und nicht die Nuss selbst. Wir sind gerade am Ausprobieren verschiedener Möglichkeiten, die weiche schwarze äußere Schale auf den Nüssen mit wenig Aufwand und zufriedenstellendem Ergebnis los zu werden. Zur Zeit favorisiert mein Mann die Methode, die nassen Nüsse auf einem Gitter zu reiben. Funktioniert ganz gut. Daher waren wir auch heute bei Nieselwetter draußen. Unbedingt Latexhandschuhe anziehen, die man nachher abwaschen oder wegwerfen kann. Anschließend die Walnüsse auf Karton oder Zeitungspapier trocknen lassen. 

Schwarze Schale auf Walnüssen

We're really struggling with black walnuts this year. Some stupid fruit fly lays its eggs in the green shell and then it turns black and slippery. But that only affects the outside and not the nut itself. We are currently trying out various options for getting rid of the soft black outer shell on the nuts with little effort and satisfactory results. At the moment my husband favors the method of rubbing the wet nuts on a grid. Works pretty well. Therefore we were outside in drizzle today. Be sure to wear latex gloves, which you can wash off or throw away afterwards. Then let the walnuts dry on cardboard or newspaper. 

Walnussbaum - Walnut tree
Unser Walnussbaum wirft eine ganze Menge Nüsse ab - Our walnut tree produces a lot of nuts

Die Blickwinkel sind bei Eva von verfuchstundzugenäht zu bewundern. Schaut vorbei :) 

Collage 12tel Blick 2020 - Oktober

You can watch the picture collections at verfuchstundzugenäht. Have a look :) 



Verlinkt bei: 12tel Blick 2020Gartenglück Linkparty, Jaipur Garden


Have a nice day!

12 comments:

  1. Gerade lese ich, dass ihr in diesem Jahr auch mit den 'schwarzen' Walnüssen zu kämpfen habt...so ging es mir im letzten Jahr auch, es war eine mühsame Arbeit! Jetzt war die Ernte wieder leichter - alles ohne Befall!
    Schöne Fotoreihe bei dir!
    Liebe Grüße - Ulrike

    ReplyDelete
    Replies
    1. Habt ihr irgendwelche Gegenmaßnahmen ergriffen? Weil bei uns wird es mit den schwarzen Nüssen jedes Jahr schlimmer.
      LG Petra

      Delete
  2. Das mit den Nüssen ist ja wirklich sehr ärgerlich. Bei den hiesigen Walnussbäumen ist mir sowas nicht aufgefallen.
    Der 12tel-Blick ist so schön farbenfroh. Dass der Oktober etwas verregnet war, ist eindeutig ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach welch ein Glück. Diese Fruchtfliege wurde laut Internetangaben 2008 eingeschleppt aus Nordamerika. In den letzten beiden Jahren wurden dann immer mehr unserer Nüsse befallen und dieses Jahr ganz schlimm.
      LG Petra

      Delete
  3. Interesting post ! Thanks for joining at Garden Affair.

    ReplyDelete
  4. In eurem Garten würde ich als Maulwurf auch wohnen wollen. Ich versteh ihn :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hahaha, ja aber die Gärten der Nachbarn sind auch schön. Ich habe nichts gegen Maulwürfe, die sind einfach süß und graben alles gratis um und versorgen mich mit guter Erde. Ich habe auch schon einige aus dem Maul unserer Katze befreit. Sie fängt zwar selten Maulwürfe, frisst sie aber nicht. Ich habe mal gehört, dass Maulwürfe einen Geruch haben, den Fressfeinde unappetitlich finden. Da unsere Kitty die lebende Beute gerne herzeigt, konnten wir schon einiges wieder in die Freiheit entlassen.
      LG Petra

      Delete
  5. das ist ja ärgerlich mit den Nüssen
    aber ihr habt dann ja eine gute Methode gefunden
    solange sie innen noch gut sind geht es ja
    sehr schöne Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Rosi! Wir haben das Glück sehr große Walnüsse zu haben, da lohnt sich der Aufwand. Und so viele Nüsse brauche ich dann auch nicht, da bleibt auch für die Vögel und Eichkätzchen noch genug übrig.
      LG Petra

      Delete
  6. Der 12tel Blick ist klasse. Eine wundervolle Idee.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Und ab Jänner 2021 kannst du auch mitmachen, falls Eva wieder einen Zyklus startet. Link findest du in meinem Beitrag.
      LG Petra

      Delete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!