Friday, February 19, 2016

Diamond Blanket - Rautendecke

Ich zeig hier mal den Fortschritt meiner Restedecke. Etwa 1/3 hab ich schon. Ich stricke jeden Tag mindesten eine Raute, eher mehr. Es macht wirklich unglaublich Spaß. Und es ist erstaunlich, wie aus Wolle, die ein Manko an Qualität, Textur oder Farbe haben, in Rauten zusammengefügt, etwas total Schönes ergeben. Die Decke ist für meine Tochter und ihr gefällt's, daher ist es für mich auch OK. 
Diamond Blanket - Rautendecke
I'll show you the progress of my leftovers blanket. Approximately one third is done. I knit every day at least one diamond, rather more. It's really incredibly fun. And it's amazing how something totally beautiful result in assembling knitted diamonds together from wool which have a lack of quality, texture or color. The blanket is for my daughter and she likes it, so it is also OK for me.

Hier sieht man wie ich am rechten Rand eine Raute dran stricke. Die Hälfte der benötigten Anzahl der Maschen anschlagen (in meinem Fall hat eine Raute 33 Maschen, 16 links und rechts und 1 Masche in der Mitte), also 16 Maschen. Die 17. Masche (= Mittelmasche) wird dann direkt an der passenden Raute der Vorrunde am Spitz angestrickt und weitere 16 Maschen aus der Raute heraus gestrickt. Ganz leicht :) 
Diamond Blanket - Rautendecke
Here you can see how I am adding a diamond at the right edge. Cast on the required number of stitches (in my case a diamond has 33 stitches, 16 left and right, and 1 stitch in the middle), so 16 stitches. The 17. stitch (= center stitch) knit directly to the matching diamond of the previous round at the peak and knit 16 more stitches out of the diamond. Easy peasy :)

Related Posts:
Knitting a Blanket - Decke stricken
My Couch Blanket - Meine Sofadecke

6 comments:

  1. I love the bold transition of colors! It will be so unique when it is all done.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Well, I hope. At the moment I love nothing better than knitting those rhombi.

      Delete
  2. Liebe Petra, die Decke ist toll, ich mag die flauschigen, strubbeligen Teile darin :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke. Die Wolle ist schrecklich zum stricken, aber total dekorativ.

      Delete
  3. ....und gerade diese flauschigen Dreiecke machen Deine Decke zum Hingucker, liebe Petra...
    ich habe auch noch von diesem Flauschgarn so viel liegen, sie war ja mal der absolute Renner...

    liebe Sonntagsgrüße von Traudi

    ReplyDelete
  4. Superschön sieht das aus! Wird garantiert ein Prachtstück. Tolle Idee, das mit den ungeliebten Garnen! Ich schließ mich den anderen an, die Flauschteile hier und da sehen echt witzig aus :-). Sonnige Grüße schickt Dir Nata

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!