Wednesday, August 28, 2013

Banana Bread - Bananenbrot

Es heißt zwar Brot ist aber ein Kuchen. Das ist Kuchen Nr. 2, der erste musste so schnell dran glauben, dass für Fotos keine Zeit blieb. Das Bananenbrot habe ich nach DIESEM Rezept gemacht, aber noch geriebene Nüsse, Schokosplitter und etwas Buttermilch zugefügt und nur 1/2 Päckchen Backpulver verwendet. 
Zur Zeit regnet es seit zwei Tagen, aber ich finde das momentan noch schön. Der Garten hat sein Grün wiedergefunden und atmet wieder durch nach diesem langen heißen trockenen Sommer. 
Although it is called bread it is a cake. This is cake No. 2, the first one was eaten so quickly – no time for pictures.

Recipe: 
2-3 very ripe mashed bananas
100 g/0,22 lb/3.5 oz sugar
1 egg
4 tablespoons oil (I had canola oil)
300 g/0.66 lb/10.5 oz flour
1/2 teaspoon baking powder
3 tablespoons grated nuts
2 tablespoons chocolate chips
2-3 tablespoons buttermilk (or milk) 
Put all together, mix well, bake for about 45 minutes with 180°C/356F. 

At the moment it is raining for two days, but I think it's currently still beautiful. The garden finds its green colour again after this long hot dry summer.

1 comment:

  1. Liebe Petra,
    Deine Variante vom BananaBread klingt super!
    Regen nach dem heißen Sommer ist wirklich eine Wohltat , nicht nur für die Natur ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!