Friday, November 14, 2014

Amaryllis - Ritterstern

Meine Amaryllis habe ich schon viele Jahre, sogar Kinder hat die Zwiebel schon bekommen. Und sie sind so pflegeleicht, dass sie auch mich "Zimmerpflanzenkiller" überstehen. Nach so langer Zeit des braven Blühens haben sie sich neue frische Erde verdient. Bei dem schönen warmen Novemberwetter habe ich auf der Terrasse umgetopft. 
Amaryllis - Hippeastrum - Ritterstern
I have my Amaryllis (Hippeastrum) for many years, the bulb even got children. And they are so easy to care for, even for me "houseplants killer". After such a long time of flowering they honestly earned new fresh soil. In the beautiful warm November sun I repotted on the terrace.

Ab August gießt man nicht mehr und man lässt die grünen Blätter eintrocknen. Wie man sieht ist der Erdballen total verwurzelt. Ich habe die Zwiebel rausgenommen, von alter Erde befreit, die Wurzeln etwas zurück geschnitten und die trockenen, losen Zwiebelschalen entfernt. Die Töpfe passen immer noch, also habe ich sie nicht ausgetauscht. Dann werden die Zwiebel wieder neu eingetopft, nicht zu tief, sie muss eigentlich fast zur Gänze rausschauen. Ich stecke die Halterungsstäbchen auch immer gleich dazu, dann ist alles fix und fertig. Wenn der Stiel der Amaryllis recht hoch wird und eine riesige Blüte bekommt, ist es mir lieber, wenn ich den Stiel fixiert habe. 
new pot for my amaryllis - Neuer Topf für meinen Ritterstern
As of August I no longer pour the plants and allow to dry up the green leaves. As you can see the root ball is totally rooted. I took the bulb out, free from old earth, cut back the roots a little and remove the dry, loose bulb skin. The pots still fit, so I have not replaced them. Then I re-potted the bulbs, not too deep, they must actually be almost entirely above the soil. I put in the holder sticks, then everything is ready. If the stem of the Amaryllis is quite high and gets a huge flower, it is better if I have fixed the stem.

Ich hoffe, die Zwiebel hat die Prozedur gut überstanden und sie wird wieder so schön blühen. 
Amaryllis - Ritterstern
I hope that the bulbs survive the procedure and they will bloom again beautifully.

5 comments:

  1. Danke für die tipps! Du hast da wirklich schöne exemplare!Ich freu mich grad weil meine 2 azaleen blühen, es ist so schön, wenn man im herbst/winter blühende zimmerpflanzen hat.
    liebe grüße, illa

    ReplyDelete
  2. Oh die sind aber schön! Ich hatte gerade überlegt, eine zu kaufen, habe es dann aber doch nicht getan, weil ich auch so ein Killer bin. Vielleicht versuche ich's doch mal! :-)
    GLG Biggi

    ReplyDelete
  3. Liebe Petra,
    Amaryllis, ja, die sind wunderschön! Meine Mama hat da immer sehr viel Glück mit, sie liebt sie auch sehr!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und drück die Daumen, daß sie wieder wunderbar erblühen!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  4. So schön! Ich wusste gar nicht, dass die länger halten als bis nach Weihnachten. Und sogar noch einmal blühen können.
    Jetzt weiß ich, was ich mir als nächstes gönnen werde.
    Liebe Grüße
    Knitgudi

    ReplyDelete
  5. Your Amaryllis are beautiful. I love flowers like these and orchids that re-bloom for many years. I hope the replanted flower survives the move. :)

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!