Wednesday, January 13, 2016

My Good Things Jar - Mein Gute Dinge Glas

Wie ich HIER schon mal beschrieb, habe ich die Idee im Internet gefunden. Darum geht's: Am Ende jeder Woche schreibt man auf einen Zettel, was gut und toll in dieser Woche war (mit Datum). Diese Zettelchen sammelt man in einem Glas oder Dose und an Silvester liest man sie sich durch. Hilft bestimmt gegen Jahresend-Blues und stimmt gut auf das neue Jahr ein.
Der Onkel meines Mannes verwendete diese 5l Gläser in seiner Konditorei und bewahrte darin seine Backmischungen auf, die er heimlich in der Nacht zusammen mischte, damit ihm niemand seine Rezepte klaute. Nicht mal die Angestellten wussten die Zusammensetzung der süßen Köstlichkeiten. Sachertorte: 300g dunkle Backmischung + Milch und Eier. Klappte immer, die Konditorei war weithin bekannt und beliebt. Die Rezepte nahm er mit ins Grab, Aufzeichnungen gab es keine.
Naja, viele dieser Gläser in weiß und grün stehen noch herum und werden auch immer wieder zum Sammeln von Sachen benutzt. 
My Good Things Jar - Mein Gute Dinge Glas
As I described HERE before, I found the idea in the Internet. That's the point: At the end of each week write a note on a piece of paper, what was good and great in this week (with date). Collect the notes in a glass or box and at New Years Eve read them. Helps definitely against year-end-blues and you get in a good mood for the new year.
My husband's uncle used this 5l glasses (1,32 gal) in his pastry shop and preserved his baking mixes in them, which he secretly mixed together at night, so no one could steal his recipes. Not even the staff knew the composition of the sweet delicacies. Sacher cake (the most famous Austrian cake): 300g dark baking mix + milk and eggs. Always worked out, the pastry was well known and popular. He took the recipes to the grave, there were no records.
Well, many of these glasses in white and green are still around and also be used repeatedly for collecting things.
My Good Things Jar - Mein Gute Dinge Glas
Das Glas alleine gefiel mir schon gut, aber es war so nackt und ich hatte schnell die Idee was drum herum zu häkeln. Die Anleitung für die Sternmotive habe ich aus einem Lena special Weihnachtsheft aus 2010 leicht abgewandelt. Die kleinen Kugeln habe nach Beates Anleitung gehäkelt, und danach alles irgendwie zusammen gefügt. Und wie man sieht, sind auch schon Zettelchen drin. Meiner Tochter (10) macht das großen Spaß und sie schreibt öfter Zettelchen als einmal pro Woche. Wieder ein Jahresprojekt, aber diesmal etwas wo jeder dran teilnehmen kann.
My Good Things Jar - Mein Gute Dinge Glas
I like the glass itself but it was so naked and I had quickly the idea to crochet something around it. And as you can see there are even notes in it. My daughter (10) has fun to write little notes more than once per week. Another year project, but this time something where everyone can participate.

quote by unknown


I am joining these LINK PARTIES
 und

20 comments:

  1. Das ist eine schöne Idee und ein hübsches Glas!
    Viele Grüße
    Regina

    ReplyDelete
  2. Hallo Petra,
    die Idee mit den wöchentlichen Zettelchen finde ich toll :)
    Das Glas ist schön.
    Liebe Grüße, Petra

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke. Und es ist immer noch Zeit mit dieser Idee zu beginnen :)
      LG Petra

      Delete
  3. Tolles Glas, ich hab das vor einiger Zeit auch mal gemacht, mh... wo ist eigentlich mein Glas?

    LG von der Maus

    ReplyDelete
    Replies
    1. Super! Schon eine, die das gemacht hat. Vielleicht wiederholst du es nochmal und berichtest darüber.
      LG Petra

      Delete
  4. HELLO PETRA
    HAPPY 2016!!
    GREAT JOB!! CONGRATS!!
    THANKS FOR YOU VISIT
    HUGS
    MIVA

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you for your visit. Happy year to you too!

      Delete
  5. Liebe Petra,
    ja, so sieht das Glas noch viel hübscher aus :O)
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  6. Awesome idea! Pretty jar!
    Have a fabulous day!
    Hugs and love from Portugal,
    Ana Love Craft
    www.lovecraft2012.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Ana! Thanks for your visit! Yet it is time to start your own "Good Things Jar". Give it a try.
      :)

      Delete
  7. Liebe Petra,
    das ist eine super Idee, sieht toll aus, macht Freude und ist außerdem ein hübsches Glas-Wiederverwertungs-DIY :o) Bitte, bitte solche tollen Ideen IMMER verlinken bei ANL! (Und schreib bitte eventuell noch nachträglich dazu, dass du es bei ANL verlinkst, damit andere auch darauf aufmerksam werden! Darüber würde ich mich sehr freuen - denn umso mehr auf die Aktion aufmerksam werden, umso besser ist es für die Welt!)
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html
    ღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღ

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Traude!
      Danke. Das mach ich doch gerne. Schau gleich bei dir vorbei :)
      LG Petra

      Delete
    2. Super, danke für deinen Beitrag!!!
      Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
      von der Traude
      http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html

      Delete
  8. Beautiful !!!!!!!
    Anna

    ReplyDelete
  9. I love how you decorated the jar. So sweet. This is a wonderful idea for counting your blessings in life.

    ReplyDelete
  10. Eine tolle Idee, ist kreativ und macht froh. Danke für den Link!
    LG Elke

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!