November 28, 2019

12tel Blick 2019 November

November mag ich nicht. Mochte ich noch nie. Im November wollte ich ein Nebelfoto machen. Tja denkste, nie Nebel. Auch gut. Also hab ich ein bisschen Stimmung gemacht und ein Foto in der Abenddämmerung geschossen.
Laub ist meistens schon runter von den Bäumen und Sträuchern und wettermäßig hier bei uns im Osten Österreichs (in anderen Landesteilen herrschte schon Schneechaos), zu warm und zu trocken.

12tel Blick 2019 November - Mami Made It

I do not like November. I never liked it. In November, I wanted to take a picture with fog but it wasn't foggy at all or not enough foggy. Well. So I create a bit of mood and shot a photo at dusk. 
Foliage is usually already down from the trees and shrubs and weather here in eastern Austria (in other parts of the country there was already snow chaos), was too warm and too dry. 



Heute ist mal unser Hund Benno (11 Jahre) das Fotomodel und er präsentiert unser Amberbäumchen. Der Amberbaum (Liquidambar styraciflua) kommt aus Nordamerika und ist dort hauptsächlich für den Indian Summer verantwortlich. Die Blätter haben eine unglaublich schöne Herbstfärbung. Aber man muss Geduld haben was das Wachstum angeht. Unser Bäumchen ist schon 10 Jahre alt und immer noch sehr zart und gerade mal 3 Meter hoch. Doch jedes Blatt ist in sich mehrfach eingefärbt und verzückt uns total. Ein Traum!

Amberbaum - American sweetgum

Today our dog Benno (11 years) is the model and he presents our American sweetgum. The sweetgum (Liquidambar styraciflua) comes from North America and is mainly responsible for the Indian Summer. The leaves have an incredibly beautiful foliage. But you have to be patient regarding growth. Our little tree is 10 years old and still very tender and only 3 meters (9 ft) high. But each leaf is colored in itself several times and entranced us entirely. A dream! 

12tel Blick 2019 - Mami Made It


Verlinkt bei: 12tel Blick 2019Gartenglück Linkparty



Have a nice day!

14 comments:

  1. Servus Petra, hahaha falls dir der Novembernebel wirklich fehlt brauchst du nur ins Waldviertel fahren, da ist fast jeden Abend dichter Nebel.
    Mystisch und schön, wenn man nicht mit dem Auto unterwegs sein muss wie ich.
    Lg aus Wien

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja jeden Abend brauche ich keinen Nebel, aber ab und zu erinnert er mich an meine Kindheit neben der Donau. Nebel von November bis Februar, so dick, dass man keine 2 Meter sieht. Hier im südlichen NÖ ist Nebel wirklich eine Seltenheit und an dicken Bodennebel könnte ich mich jetzt gar nicht erinnern.
      LG Petra

      Delete
  2. Hej Petra,
    November ist auch hier sehr trübe und grau in grau :0) aber dein foto ist trotzdem schön geworden! das bäumchen hat sich ja ganz toll herbstlich gefärbt :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Ulrike, danke. Ich hab halt mit Deko getrickst, damit das Foto nach was ausschaut.
      LG Petra

      Delete
  3. Liebe Petra,
    Dein Blick in den November gefällt mir :O) Den Novembernebel habe ich in diesem Jahr auch eher nicht erlebt, einmal ein klitzekleines bischen, aber nciht so, wie ich ihn mag ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein
    schönes und gemütliches 1.Advents-Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Claudia, danke fürs Vorbeischauen. Mal schauen was uns der Dezember bringt.
      LG Petra

      Delete
  4. ...jetzt ist das Hausdach wieder zu sehen!
    LG Ulrike

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nö, nicht Hausdach, sondern Mauer zum/vom Nachbarn (gleichzeitig Rückwand seiner Nebengebäude). Jeder Nachbar hat ans Haus Nebengebäude gebaut und so entstehen private und uneinsichtige Innenhöfe. Der Garten mit Maschendrahtzaun beginnt erst weiter hinten. Vor 100 Jahren hat man so gebaut und wie ich finde besser, was die Privatsphäre im dicht verbauten Dorf betrifft.
      LG Petra

      Delete
  5. Da hast Du jetzt wirklich sehr stimmungsvoll mit dem Licht gezaubert. Den Amberbaum liebe ich auch sehr. Im Garten ist kein Platz mehr, aber im Park begrüßt er mich immer.
    Lustig, unsere Hunde sind fast gleich alt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Andrea! Danke. Ohne die Lichtstimmung wäre das Foto ziemlich langweilig geworden.
      LG Petra

      Delete
  6. Jetzt fehlt noch der Schnee dann ist die Runde komplett.
    L G Pia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Tja. Wir werden sehen. Viel Hoffnung habe ich für unsere Gegend im Dezember nicht. Schnee kommt meistens erst im Jänner oder Februar.
      LG Petra

      Delete
  7. Das Photomodel gefällt mir sehr gut. Insgesamt ist es bei uns auch noch zu trocken. Ein Förster hat mir erzählt, dass der Boden nach 60 cm staubtrocken ist, immer noch.
    Die Färbung der Blätter ist wirklich wunderschön.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    ReplyDelete
    Replies
    1. Tja das mit der Trockenheit ist anscheinend unsere neue Realität. Die jungen Menschen sagen, so ist es jetzt. Nur wir können uns noch erinnern, dass es mal nicht so war. Da kann man nur mehr seufzen.
      LG Petra

      Delete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!