March 24, 2021

Mausefalle – Mousetrap – DIY

Das letzte Wochenende war sehr aufregend, für uns und besonders für unsere Katze 'Hello Kitty'. Denn sie hat eine lebende Maus ins Esszimmer gebracht und fallen gelassen. Die Maus hat sich unterm Schrank verkrochen, wo sie auch in Sicherheit war. Denn dieser Schrank ist sowohl für die Katze als auch für unsere Arme zu niedrig. Wir wohnen auf dem Land und ab und an verirrt sich eine Maus ins Haus, bestimmt nicht freiwillig. Im Sommer lassen wir alle Türen und Fenster zur Gartenseite offen und dann sind sie auch wieder weg. Also war eine Maus im Haus jetzt nicht so eine Katastrophe für uns. Es war nur Winter und Fenster aufmachen ging ja nicht so. Also hat mein Mann über die Nacht Mausefallen (simple Holz-Schlagfallen) aufgestellt. Mit dem Ergebnis, dass am nächsten morgen zwei Fallen leer gefressen waren und die 3. unberührt blieb. Da war die Maus anscheinend schon satt 😂 

Mausefalle – Mousetrap – DIY

The last weekend was very exciting, for us and especially for our cat 'Hello Kitty'. Because she brought a living mouse into the dining room and dropped it. The mouse has crawled under the closet, where it was safe because this closet is too low for both the cat and our arms. We live in the country and every now and then a mouse gets lost in the house, certainly not voluntarily. In summer we leave all doors and windows open which are facing the garden and then they are gone by morning. So having a mouse in the house wasn't such a disaster. It was just winter and opening the windows wasn’t an option. So my husband set up the mousetraps (simple snap traps) over night. With the result next morning two traps were empty and the third one remained untouched. Apparently the mouse was already fed up 😂 

Ich hab die Geschichte dann mal in der WhatsApp Familiengruppe erzählt, und Schwiegermutter und Schwager haben vehement für die Freiheit von Speedy Gonzales (so hat mein Mann sie benannt) plädiert. OK. Ich habe mich im Internet über Lebendfallen informiert und entdeckt, dass man die auch ganz leicht selbst bauen kann (auf YouTube gibt's Anleitungsvideos). Mein Mann hatte an diesem Tag einen Termin im Büro und war nicht zuhause, um mir seine handwerklichen Fähigkeiten zu leihen. Also habe ich mir ein Modell ausgesucht, wo ich erstens alle Materialien im Haus hatte und zweitens das alleine basteln konnte. 

Meine Kübelmausefalle: Probedurchlauf mit Stuntman Manni Maus wurde erfolgreich absolviert.

Mausefalle – Mousetrap – DIY
My bucket mouse trap: test run with stuntman Manni Mouse was successfully completed.

I then told the story in the WhatsApp family group, and my mother-in-law and brother-in-law vigorously advocated for Speedy Gonzales (that's what my husband called the mouse) freedom. OK. I found out about live traps on the internet and discovered that you can easily build them yourself. My husband had an appointment in the office that day and was not home to lend me his manual skills. So I chose a model where, firstly, I had all the materials in the house and, secondly, I could do it myself. 

Als Köder verwendete ich keinen Speck mehr, sondern Erdnussbutter oder auch Haselnussaufstrich und das Ergebnis am nächsten Morgen kann sich sehen lassen. Unterhalb seht ihr das Video von der katzensicheren Mausefalle. Die Maus wurde anschließend sofort an einer schönen sicheren Stelle im Garten freigelassen.   



As bait, I no longer used bacon but peanut butter or hazelnut spread and the result the next morning is impressive. Watch the video of the cat-safe mousetrap. The mouse was then immediately released in a nice safe place in the garden.


Link Parties: 
To Grandmas House we goWow me Wednesday,

Have a nice day!


4 comments:

  1. Genial die Kübelfalle aber die Katze versteht das noch nicht so ganz.
    Lg aus Wien

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Bin auch ganz stolz darauf, dass das so gut geklappt hat :)
      LG Petra

      Delete
  2. welch eine riesengroße Enttäuschung fr deine Katze die aussieht als könnte sie ein Zwillingsbruder von meinem Merlin sein, und dabei hab ich gedacht - er wäre einzigartig schön und ein seltenes Exemplar!;-))
    so - kann man sich täuschen...
    Wusstest du schon dass freigelassene Mäuschen grene wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen wenn sie dort was Leckeres vorfanden?
    Sie tun es - ich hab den beweis erbracht - letzten Winter hatte ich bis zu 29 Mäuschen in die Lebvendfalle gelockt - im GRas ferigelassen und einige davon fanden wie durch ein Wunder den Eingan wieder und beglücktem mich erneut! Genau erkannt! und laut gelacht...
    Jetzt bin ich allerdings mausfrei...
    Wunderbar deine Kübelfalle, das hätt ich damals schon wissen oder lesen müssen...
    Gratulation zum erfolgreichen einfangen..
    lieben Gruß angelface

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Angelface! Ich glaube bei 29 Mäusen hätte ich meine Nerven weggeschmissen. Also diese eine Maus ist nicht wieder gekommen.
      Ich finde auch, dass getigerte Katzen die schönsten Katzen sind. Aber ich lasse jede Meinung gelten, die besagt, dass die eigene Katze die liebste und schönste ist :) Danke fürs Vorbeischauen. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
      LG Petra

      Delete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!