Sunday, October 17, 2010

Poppy Treffry

Ich habe mir dieses unglaublich inspirierende Buch gekauft. 
I bought this incredibly inspiring book.


Poppy Treffry zeigt wie Freihandnähen mit der Nähmaschine funktioniert. Ich habe das zwar noch nicht so hinbekommen, aber folgendes ist entstanden.

Poppy Treffry shows how to do free style stitching with a sewing machine. Although I am still learning and trying, the following came out.
Es macht unglaublich viel Spaß, mit Stoff zu malen. 
Am liebsten mache ich Häuser und Gärten.

There's a lot of fun to paint with fabric. 
I like to make homes and gardens.

Aber ich wollte das Stoffbild für mein Kind nutzbar machen. Ein Kissen wäre zwar nett, aber dann ist mir doch was anderes eingefallen.
 
But I wanted my girlie play with the fabric image. 
A pillow would also be nice, but then I had another idea.
 Ein Spielbeutel!
Mit einer Decke oder einem Kissen gefüllt,
kann man auch wunderbar damit spielen.

A game bag!
Filled with a blanket or a pillow it is wonderful to play with.
This project was fun!
 Das hat sehr viel Spaß gemacht!

And the game bags are now available in my Etsy store!
click to enlarge
Die Spieltaschen gibt es jetzt in meinem Etsy Shop!
 

9 comments:

  1. That is simply adorable.

    PussDaddy

    ReplyDelete
  2. Das ist ja ein Traum für jedes Kinderzimmer! Ich werde mir gleich auch noch das Buch ansehen. Das verspricht ja sehr sehr viel! Danke für den Tipp! (Wenn es mich gleich erwischt, kommt es auf die Weihnachtswunschliste, oder, wenn ich es gar nicht aushalte, als Geschenk von mir für mich gleich vorneweg)
    Einen schönen Sonntag,
    Steffi

    ReplyDelete
  3. Meine Güte, ein tolles Buch!
    Diese Technik finde ich soo prima und wollte sie auch einmal ausporobieren. Die Motive entstehen dann gleich wie eine grafische Zeichnung. Es sind schöne Details möglich. Ich liebe es. Beim ersten Durchklicken scheint es auch, gut beschrieben zu sein.
    Fazit: Ich weiss nicht, ob ich es bis Weihnachten aushalte... Besser wären doch Weihnachtsgeschenke damit zu nähen!

    Noch mal Danke!!!

    ReplyDelete
  4. Hallo Steffi!
    Anscheinend hat dich die Inspiration auch getroffen. Diese Technik ist wunderbar zum Stoffreste verwerten. Einfach ausschneiden und losnähen. Dadurch, dass du die Ränder einige Male abnähst, braucht man nichts versäubern. Der fransige Effekt ist erwünscht. Ganz ohne Nähfuss geht's bei mir noch nicht, ich nehme einen durchsichtigen Acrylnähfuss. Muss halt den Nähfuss öfter hochheben.
    LG
    Petra

    ReplyDelete
  5. This is really a great idea! I love it!

    ReplyDelete
  6. Du hast das noch nicht so hinbekommen???

    Was soll denn da noch besser werden, das ist wunderwunderschön geworden.
    Ich finde den Spielbeutel so toll, tolle Idee und tolle Umsetzung!

    LG Kristina

    ReplyDelete
  7. Wunderschön für's Kinderzimmer! Wenn unsere kleine Nichte erst ein bisschen größer ist...

    ReplyDelete
  8. Habe dieses Buch auch und liebe die Projekte von Poppy Treffry ;-)
    Bin aber noch am üben....... Deine Beutel sind wunderschön !!!

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!