Wednesday, April 16, 2014

Artmuseum Vienna - Kunsthistorisches Museum Wien

Gestern war ich vormittags beim Zahnarzt und wenn schon in der Stadt (also in Wien), dann kann man da ja gleich was machen. Es regnete und es war kalt, also war ein Museumsbesuch genau richtig. Unser Mädchen (8 Jahre) war noch nie im Kunsthistorischen Museum in Wien und ich war ehrlich gesagt seit meiner Studienzeit auch nicht mehr dort. Weil meine Tochter sich nichts unter einem Kunstmuseum vorstellen konnte, erzählte ich ihr von Gemälden, die größer sind als unsere Hauswand und von großen Goldschätzen. Mehr brauchte ich nicht zu sagen.
Artmuseum Vienna
Bildquelle: Wikipedia

Yesterday morning I was at the dentist and if already in the city (in Vienna), then you can have some fun too. It was raining and it was cold, so a visit to the museum was just the right thing. Our girlie (8 yrs old) has never been to the Kunsthistorisches Museum in Vienna and honestly I wasn't there since my college days. She has no idea of what to see in an artmuseum, so I told her of paintings bigger than the wall of our house and of gold treasures. I didn't need to say anymore.
stairway artmuseum Vienna
Stiegenaufgang/stairway

cupola artmuseum Vienna
Kuppel/cupola

Ich entschuldige mich gleich für die schlechte Fotoqualität, aber man durfte nur ohne Blitz fotografieren. Momentan findet auch eine Fabergé Ausstellung statt, dort durfte man gar nicht knipsen. 
I apologize for the poor photo quality but you could only shoot without flash. Currently, a Fabergé exhibition takes place and there was not allowed to take pictures anyway.
Paintings artmuseum Vienna
Um das ganze für meine Kleine interessant zu machen, habe ich ihr gesagt, dass sie mir zeigen soll, was ihr gefällt und ich fotografiere sie dann davor. "Mama, da ist ein Einhorn!" Ganz klar ein Foto davon.
To make the whole art thing more interesting for my girlie, I told her that she should show me what she likes and then I photograph it. "Mom, there's a unicorn!" Definitely a picture of that painting.
Pieter Bruegel d.Ä. Hunters in the Snow
Das ist eins meiner Favoriten gewesen. In meinem Elternhaus hing ein Druck davon im Stiegenhaus. Ich habe es als Kind immer gerne angeschaut.
This has been one of my favorites. In my parents' house a print of it hanging in the stairwell. I loved to look at it as a child.
Kunstkammer Vienna Salt Cellar Saliera
Das ist ein winzig kleiner Teil der goldenen Kunstschätze der Kunstkammer Wiens: links unten ist eine Hausapotheke und unten rechts das ist das berühmte Salzfass 'Saliera'.
This is a tiny part of the golden art treasure of the Kunstkammer in Vienna: below left is a medicine cabinet and the bottom right is the famous salt cellar 'Saliera'.
Antique gilded sewing box
So, ein Foto hab ich noch. Ist das nicht ein stilvolles Nähkästchen?
So, I got one more picture. Isn't that a stylish sewing box?

Nach drei Stunden taten uns die Füsse weh und meine Tochter sagte, dass es toll war. Na bitte, was will man mehr? 
After three hours our feet hurt and my daughter said that it was great. There you are, what more do you want?

5 comments:

  1. Hallo liebe Petra,
    danke für diese beeindruckenden Bilder! Bruegel, dessen Bilder finde ich zum Teil auch ganz toll! Das Nähkästchen, das ist ja wohl der Hammer ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  2. Oh wow, look at all that amazing art! What a fantastic way to spend a day with your girlie surrounded by beautiful art!

    ReplyDelete
  3. Liebe Petra,
    eine schöne Erinnerung ist das für mich! Ich habe früher viele Jahre lang mit Wiens Museen beruflich zu tun gehabt (museumspädagogische Aktionen für Kinder im Rahmen des Ferienspieles und der Familiensonntage) - und deine Idee, die Gemälde für deine Tochter interessanter zu gestalten, indem du sie vor ihren Favoriten fotografierst, finde ich toll, weil du sie dadurch zum genaueren Hinschauen verführt hast :o)
    Alles Liebe, danke für deinen Kommentar
    und eine schöne restliche vorösterliche Woche,
    Traude
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥

    ReplyDelete
  4. Das klingt nach einem sehr gelungenem tag! Ich finds toll wie schmackhaft du deiner tochter den besuch gemacht hast, da bin ich mir sicher, dass ihr interesse an kunst geweckt bzw. gestillt wurde! Mein erster besuch dort war in der schulzeit ( wien-woche), danach hab ich 2 jahre in wien gelebt und gearbeitet und war zig male im kunsthistorischen und im naturhistorischem museum da ich so fasziniert war und bin von der geschichte der museen selbst und deren "inhalten".
    Mit deinem post hast du mich mich wieder an diese zeit erinnert, danke!
    liebe grüße, illa

    ReplyDelete
  5. It's an amazing museum and I'm sure both you and your little girl will have wonderful memories of that fun (and educational) time that you spent together. One can never have too much art in their lives. :)

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!