September 22, 2017

Herbst - Autumn

Ich wünsche euch einen schönen Herbstbeginn! Ganz pünktlich wich das regnerische Wetter der letzten Tage einem milden sonnigen Tag. Wir sind mitten in der Walnuss- und Apfelernte. Der stürmische Wind der letzte Woche hat die Ernte ziemlich beschleunigt, was das Abwerfen vom Baum betrifft, nicht unbedingt das Zusammensammeln. Nach dem ersten Mal Nüsse klauben, erinnerte ich mich wieder, dass man dazu Handschuhe tragen sollte, weil die braune Farbe ewig an den Fingern und unter den Nägeln haftet. Aber wozu gibt es Nagellack?

Schönen Herbst! Happy Autumn!

I wish you a beautiful autumn start! The rainy weather of the past few days turned into a sunny day. We are in the middle of the walnut and apple harvest. The storm last week has pretty much speeded up the harvest, as far as dropping from the tree is concerned, not necessarily collecting together. After the first time picking nuts, I remembered why you should wear gloves, because the brown color of the walnut hull stick eternally to finger and nails. But that's why there is nail polish, isn't it?



Wir haben natürlich viel viel mehr Äpfel als den einen auf dem Foto, in der Tat ist das einer der letzten der noch am Baum hing. Darum habe ich mal wieder ein Apfelkuchenrezept ausprobiert, das an Einfachheit kaum zu übertreffen ist und auch noch total lecker schmeckt. Zum Äpfelschälen und entkernen, verwende ich nach wie vor meinen Apfelschäler. Da ist man echt in Sekunden damit fertig, ich habe HIER mal drüber berichtet.

Apfelkuchen - apple cake

Of course, we have a lot more apples than the one on the photo, in fact this is one of the last ones still hanging on the tree. That is why I once again tried an apple cake recipe, which is simple and delicious. For apple peeling, I still use my apple peeler. Love it since you are really finished in seconds with peeling. I talked HERE about it.

Und dann habe ich noch zwei süße Karten gewonnen und zwar von Ann-Christins Gartenwelt. Von ihr stammen die Obstgemüseblumenmännchen. Die sind echt allerliebst. Dankeschön!
Insta #annchristins_gartenwelt


And then I won two sweet cards from Ann-Christins Gartenwelt. She made fruit-vegetable-flower-manikins cards. They are really so cute. Thank you very much!
Insta #annchristins_gartenwelt

Verlinkt bei

16 comments:

  1. Your home must be filling with yummy autumn treats! I would love to have a walnut tree. We always have walnuts in our house but they are so expensive here! Unfortunately they don't grow in our climate. It is interesting seeing how they grow on a tree. I did not realize they have an outer hull. The cards are so cute. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. I love our walnut tree, it is huge and due to the scent of the leaves there are no moskitos under and around a walnut tree. We plan to make a seat area there. It is so comfortable under the tree in the heat of the summer.

      Delete
  2. Hej petra,
    das sind ja schon tolle herbstliche Bilder. Der Kuchen sieht echt wahnsinnslecker aus! Apfelkuchen liebe ich :0) die karten sind ja wohl total cool gemacht, da muss man richtig schmunzeln...schönes WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke. Wir lieben alles an Äpfel, pressen aber hauptsächlich Saft aus dem Obst. Diese Sorte kann man nicht lagern. Dieses Jahr werden wir wieder etwa 100 Liter Apfelsaft bekommen.
      LG Petra

      Delete
  3. Liebe Petra,
    oh ja, de rHErbst begann zwar mit Nebel, wandlete sich dann aber in wunderschöne sonnige Tage!
    Dein Kuchen sieht sehr lecker aus und die gewonnenen Karten sind klasse! Herzlichen Glückwunsch hierzu :O)
    Hab einen guten Start in eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich liebe den Herbst und ich hoffe, dass bald der "goldene" Herbst beginnt. Stabile, milde, sonnige Tage. Das wäre schön :)
      LG Petra

      Delete
  4. Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit...sehr schöne Bilder. Lg Bella

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke fürs Vorbeischauen! Schöne Tage!
      LG Petra

      Delete
  5. Liebe Petra,
    also deine Apfelschälmaschine begeistert mich total, vor allem auch zum Schälen von Kartoffeln. Eine geniale Maschine. - Dein Apfelkuchen sieht sehr "gluschtig" aus!
    Lg Eda

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja und das beste an der Maschine habe ich im Beitrag gar geschrieben. Sie funktioniert OHNE Strom! Also auch wenn draußen die Welt untergeht und nichts mehr funzt, kann man sich immer noch ratzfatz Äpfel schälen ;)
      LG Petra

      Delete
  6. Die Obstmännchen sind zum Schießen und deinen Kuchen würde ich gern mal probieren, aber bei uns heißt es noch zwei Wochen Zuckerverzicht... Liebe Grüße, lasst es euch schmecken. Sina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Tolle Sache das mit Zuckerverzicht. Ich hoffe ihr schreibt einen Erfahrungsbericht. Das wäre ich gespannt drauf. Wir machen immer die 40 Tage Fastenzeit vor Ostern mit, also nicht unbedingt aus religiösen Gründen, sondern eher auch wegen Verzicht und weniger von allem. Ich habe in diesem Beitrag darüber berichtet, wie wir das machen:

      https://mamimadeit.blogspot.co.at/2014/04/part-time-vegan-teilzeitvegan.html

      LG Petra

      Delete
  7. Bei uns sind die Äpfel heuer überhaupt nichts geworden. Zum einen hat der Apfelblütenstecher ganze Arbeit geleistet, zum anderen haben die Gewitterstürme im Sommer fast alle Äpfel von den Bäumen gefegt. Vielleicht haben wir nächstes Jahr wieder mehr Glück. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    lg kathrin

    ReplyDelete
    Replies
    1. So eine richtige gute Obsternte, egal welches Obst es betrifft, haben wir nur alle zwei Jahre. Für mich ist das ok, hätten alle Obstbäume jedes Jahr vollen Ertrag würde mich das mit der Verarbeitung total stressen. Dieses Jahr sind Marillen, Pfirsiche und Zwetschgen total ausgefallen, dafür gab's wieder toll viele Äpfel, Birnen, Brombeeren und Walnüsse.
      Danke fürs Vorbeischauen.
      LG Petra

      Delete
  8. schöne herbstliche Bilder
    und ein leckerer Kuchen ;)
    da hätte ich auch gerne zugegriffen

    liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Rosi!
      Danke fürs Vorbeischauen. Hab eine schöne Woche.
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!