September 21, 2011

How Do You Store Your Patterns? - Wie lagert ihr eure Schnittmuster?

* kann Spuren von Werbung enthalten

Ich meine jetzt nicht die Papierschnittmustervorlagen aus den Zeitschriften (die kann man ja wieder auf A4 zusammenlegen), sondern die vielen einzelnen Schnittteilchen, die man ausgeschnitten hat. Legt ihr die zusammen? Seit ich die Schnittvorlagen auf Folie ausgeschnitten habe, liegen sie auf dem Esstisch herum und harrten einer vernünftigen Lagerung. Tja, und ganz plötzlich, hatte ich die für mich richtige Idee. Alles was man dazu braucht, sind Drahtkleiderbügel und Wäscheklammern. Tadaaa!


How Do You Store Your Patterns? - Wie lagert ihr eure Schnittmuster?

I don’t mean the paper pattern templates from magazines (which you can put back together to magazine size), but the many individual pattern pieces, which has been cut out. Fold them? Since I've cut out the templates on film they are lying on the table and waited for a reasonable storage. Well, all of a sudden, I had the right idea for me. Everything you need are wire hangers and clothespins. Tadaaa!

Ich habe dann noch Labels ausgedruckt und auf den Bügel gehängt, damit ich nicht lange suchen muss. Da könnte man auch noch die Größen drauf schreiben, wenn man mehr vom gleichen Schnitt hat. Natürlich werde ich mir demnächst hübschere Wäscheklammern besorgen.


How Do You Store Your Patterns? - Wie lagert ihr eure Schnittmuster?

I also have printed labels and hung on the hanger, so I find the pattern quickly. There you could write on the sizes if one has more templates of the same pattern. Of course, I'll get soon some prettier clothespins.

pattern/schnittvorlagen imke und antonia


5 comments:

  1. Super Idee! Ich hab eine extra Schublade wo alles drin liegt,was größer als DIN A4 ist. Aber da suche ich dann auch ewig um was zu finden.
    Liebe Grüße, Tina

    ReplyDelete
  2. Oh, das ist aber clever!
    Ich bewahre meine Schnittteile in großen "Briefumschlägen" auf, die ich aus Packpapierbögen selber falte. Aussen wird's dann noch beschriftet.

    ReplyDelete
  3. Eine gute Idee! :O)
    Meine Schnittmuster liegen einfach im Schrank, in Hüllen verpackt....

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete
  4. ohh eine schöne idee,welche folie verwendest du für deine schnittmuster?

    ich verwende backpapier und rolle meine schnittmuster zusammen und stecke sie in kleine bunte körbe.
    hmmm ich denke ich zeige bald mal bilder auf meinen blog.

    liebe grüße

    ReplyDelete
  5. danke für deinen kommentar!! das kann ich grad wirklich gebrauchen :)

    das mit den schnittmustern ist ne super idee..bei mir liegt momentan alles wild in ner kiste und ist nur mit büroklammern befestigt.

    lg
    jasmin

    ReplyDelete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!