Tuesday, February 19, 2013

Kind Of Addictive - Irgendwie süchtig

Obwohl die finstere Zeit bald vorbei ist, sind wir bestens für die nächste gerüstet. Schön langsam kommt Routine auf und das Schmelzen und Gießen des Wachs geht relativ flott. Wie ihr seht, greife ich schon auf Marmelade- und Gurkengläser zurück, also doppeltes Recycling (eigentlich 3-fach, weil ich auch die Deckel für ein Recyclingprojekt verwendete). Und der Sack mit den Kerzenresten ist erst zur Hälfte leer. Das schöne Gelb in der Kerze habe ich mit Färbepastillen erreicht, auch das Grün. Das Blau färbt leider fast gar nicht, da kommt nur ein blasses Lila raus.
Neue Kerzen aus Wachsresten gießen
Although the dark period is almost over, we are well prepared for the next. Slowly there comes a routine and the melting and molding of the wax is fast and easy. As you can see, I use already jam and pickle jars, so this is double recycling (actually triple because I used the lids for another recycling project). And the bag with the remains of candles is only half empty. The beautiful yellow in the candles I have achieved with dye waxpills, also the green. The blue color unfortunately dyes bad and comes out as only a pale purple.

Related Post: Making Candles - Kerzen gießen

20 comments:

  1. Liebe Petra,
    deine Kerzen sehen ganz wunderbar aus! Dsa Farbspiel find ich wunderschön!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete
  2. Die sind soo schön!!!

    Das weckt Erinnerungen...haben wir als Kinder schon gemacht! :o)

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    ReplyDelete
  3. die find ich ganz toll!
    glg andrea

    ReplyDelete
  4. Sind toll geworden, die Kerzen. Wachs lässt sich auch mit Resten von alten Wachsmalstiften färben..

    Lg Gitta

    ReplyDelete
  5. Sooo schön! Die Kerzen im Glas erinnern mich an Sommerabende, an denen man draußen auf dem Balkon oder auf der Terasse sitzt und ein Gläschen Wein im Kerzenlicht trinkt :) Toll!
    Viele liebe Grüße!

    ReplyDelete
  6. Jössas sin die Schööön geworden!! ganz toll!

    Glg Sandra

    ReplyDelete
  7. These are so cool! Even though the blue came out purple it is still pretty. :)

    ReplyDelete
  8. Wow, eine tolle Idee.

    Lisa

    ReplyDelete
  9. Oh toll superbunt ♥
    Ich habe als Kind mal so ein Kerzengiesen Set bekommen und habe auch monatelang nichts anderes mehr gemacht. Da bekomme ich direkt auch Lust wieder Kerzen zu gießen :D

    ReplyDelete
  10. hej,
    hier bei uns in blokhus ist eine kerzenfabrik. da waren wir schon oft, um kerzen zu ziehen, die kids hatten immer einen heidenspass :0); als ergotherapeutin habe ich auch mit meinen patienten kerzen gezogen und gegossen. deine prachtstücke sind toll geworden, schön bunt!
    ganz liebe grüsse aus dänemark
    Ulrike

    ReplyDelete
  11. Ui sind das schöne Farben! Tolle Idee!
    Liebe Grüsse, lealu

    ReplyDelete
  12. Kerzen kann man zu jeder Jahreszeit gebrauchen...deine Farben sehen toll frühlingshaft aus. Lieben gruß bella

    Mein herzensüßer Blog

    ReplyDelete
  13. Wow, what a great collection of candles. I love the colors, so bright and cheery!
    Valerie
    Everyday Inspired

    ReplyDelete
  14. Superschön, liebe Petra!
    Ich finde die Farbe Lavendel sieht ebenfalls sehr schön aus :)
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt,
    Duni

    ReplyDelete
  15. Hallo Petra,
    eine schöne Idee, gefällt bestimmt allen.
    L.G.KarinNettchen

    ReplyDelete
  16. Abgesehen davon dass die Kerzen einfach der Hammer sind möchte ich Dich fragen, ob Du schon welche Abgebrannt hast und ob die Dochte bei Dir stabil bleiben. Meine die ich bisher abgebrannt habe sind irgendwann die Dochte in das Wachs gefallen und dann bekommt man sie nicht mehr raus. Gib bitte mal Rückmeldung

    LG Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe die Dochte in Wachs getaucht und trocknen lassen. Dann waren sie schön steif und ich konnte sie gut im flüssigen Wachs befestigen. Beim Abbrennen ist mir der Docht nicht umgefallen. Was ich allerdings bemerkte war, dass der dicke Docht sehr russte (also schwarz rauchte) beim Abbrennen und ich deshalb nur mehr die dünnen Dochte verwenden werde.
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!