Wednesday, October 9, 2013

Grape Jelly - Weintrauben Gelee

Ich habe zwei Weinstöcke im Garten. Der eine hat Trauben, die ich mag, der andere hat leider etwas saure Trauben mit Kernen, die sich schlecht vom Fruchtfleisch lösen. Meistens habe ich diese Trauben den Vögeln überlassen. Bis ich vor ein paar Jahren von einer Bekannten Weintraubenmarmelade geschenkt bekam. Habe ich sofort ausprobiert und seitdem ist sie immer auf Vorrat im Haus. 
Grapes Jelly
I have two vines in the garden. The one has grapes that I like, unfortunately the other has some sour grapes with big seeds. Mostly I leave these grapes to the birds. Until I got grape jam as a gift a few years ago from a friend. I tried once and since then it is always on stock in the house.

Die Marmelade, eigentlich ist es ein Gelee, ist ganz leicht und schnell zu machen. Zuerst braucht man natürlich Weintrauben. Etwa 2 kg pflücken, damit man dann auch bestimmt 1l Saft hat. 
The jam, actually it is a jelly, is very easy and quick to make. First, you need of course grapes. Pick about twice as much weight of desired amount of juice.

Dann muss man den Saft raus bekommen. Ich habe zwar einen Entsafter, aber bis ich den aus dem Abstellraum geholt habe, bin ich mit dem Entsaften schon fertig. Die Trauben (mit oder ohne Stängel ist egal) in einen Kochtopf geben und etwas Wasser dazu, so dass der Boden bedeckt ist oder etwa 3 Esslöffel. Dann auf den Herd bei voller Hitze. Deckel drauf. Das wenige Wasser beginnt sofort zu verdampfen und die Trauben platzen auf. 4-5 Minuten sollten reichen. 
Then you have to get the juice out of the grapes. Although I have a juicer, but until I get it out of the closet, I'm already done with the juicing. Put the grapes (with or without stem) into a pot and some water so that the bottom is covered or about 3 tablespoons. Put it on the stove at full heat. Cover it. The little amount of water begins to evaporate immediately and the grapes burst. 4-5 minutes should be enough.

Dann nimmt man sich ein Nudelsieb und einen Schöpflöffel oder einen Kartoffelstampfer und zerquetscht alles. Den Saft nochmal durch ein feines Sieb gießen und mit Gelierzucker Marmelade einkochen. 
Then take a colander and a ladle or a potato masher and crush everything. Pour the juice again through a fine colander and there you are have some grapes juice within minutes. Now make jam or jelly as you always do it.
Weintrauben Gelee
Lecker!
Yummy!

I am joining these LINK PARTIES

2 comments:

  1. Liebe Petra,
    oh ja, Weintraubengelee ist super lecker! Es ist doch immer schön einen so leckeren Vorrat zu Hause zu haben, vor allem, von den eigenen Früchten!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  2. das sieht so lecker aus, ich habe noch nie Marmelade selber gemacht aber nun habe ich richtig Lust dazu! Ich finde deinen Blog insgesamt richtig liebevoll gestaltet:)
    Ich wünsche dir/euch ein tolles Wochenende!

    www.thefoxlovestherook.blogspot.de

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!