Wednesday, March 18, 2015

Tidy Up My Desktop - Desktop aufräumen

Die Fotos liegen schon seit zwei Wochen auf meinem Desktop, jetzt poste ich sie und dann kann ich sie wegräumen. Alle Dinge, die ich erledigen muss, lade ich auf meinem PC Desktop ab. Wenn ich das Hintergrundbild nicht mehr richtig erkennen kann (was mich ärgert), dann wird's Zeit etwas abzuarbeiten. 
Da wär mal dieses wunderschöne Schneeglöckchen, das direkt vor meinem Küchenfenster ganz einsam und alleine im Rasen wächst. Und der Hund hat es auch noch nicht zertrampelt. Ich habe Büschel von Schneeglöckchen in den Beeten und ganze Felder auf der Obstbaumwiese. Aber direkt am Haus gibt es eben Rasen und da wächst normalerweise außer Gras nichts. Daher voilà! 
Schneeglöckchen - Mami Made It
These photos are just for two weeks on my desktop, now I post it and then I can put them away. All the things I have to do, I put on my PC desktop. If I can not recognize correctly the background picture (what annoys me), it is time to work off some things.
There is this picture of a beautiful snowdrop, which is growing very lonely in the lawn just outside my kitchen window. And the dog has not been stepped on it yet. I have bunches of snowdrops in flower beds and fields on the orchard. But at the house there is just lawn and there is growing normally nothing except grass. Therefore, voila!

Und ich habe wieder Orangenmarmelade eingekocht. Alles in Bio! Gekauft hatte ich Blutorangen, aber in den zwei Netzen Blutorangen waren nur je eine Blutorange unter vielen normalen dabei. Darum ist sie nicht so "blutig" geworden, wie geplant. Schmeckt trotzdem! 
Orange Jam by Mami Made It
And I have made orange jam. All organic! I had bought blood oranges, but in the two bags, there were just two blood oranges amongst ordinary ones. Therefore, it is not as "bloody" as planned. Still tastes good!

7 comments:

  1. How sad for the lonely flower. She is a pretty one though! You jam looks delicious!

    ReplyDelete
  2. Guten Morgen liebe Petra,
    es ist immer wieder erstaunlich, wo plötzlich Schneeglöckchen, Primeln oder Krokusse mitten im Rasen hervorkommen, obwohl man sie da nie gepflanzt hat :O)
    Deine Orangenmarmelade sieht so schön aus, ich liebe sie auch! Blutorangen wollte ich immer mal machen, aber ich hab inoch keine bekommen ...die sind sehr selten, und dabei sind sie so gut und gesund!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  3. Liebe Petra,

    wunderschön sieht deine Orangenmarmelade aus - verrätst du das Rezept oder ist es geheim?
    Liebe Grüße

    Knitgudi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Rezept ist natürlich nicht geheim :)
      Orangen schälen und sichergehen, dass sich nirgends Kerne versteckt haben. Ich schneide jede Spalte in der Mitte durch und schaue nach. Die Orangen abwiegen und Gelierzucker entsprechend der Menge bereitstellen. Ich habe Bio-Orangen und Bio-Gelierzucker verwendet. Die Orangen in einen Topf geben und mit einem Pürierstab pürieren oder in einem Mixer und die Masse dann in den Topf geben. Gelierzucker einrühren und kochen laut Packungsanweisung oder bis es geliert (Gelierprobe). Ich gebe dann noch etwa 1 TL Vanillezucker dazu und wenn man will noch klitzeklein geschnittene Orangenschale (ohne weiße Haut). Sieht nur schön aus und macht die Marmelade deshalb nicht bitter. Im übrigen ist selbstgemachte Orangenmarmelade kein bisschen bitter, sondern nur herrlich süß.
      Guten Appetit!

      Delete
    2. Vielen Dank,

      das klingt ja wunderbar und scheint gar nicht so schwierig zu sein.

      Thanks for sharing und liebe Grüße
      Knitgudi

      Delete
  4. Einen fröhlichen Frühlingsanfang wünsche ich Dir und Deiner Familie!
    Die Orangenmarmelade sieht lecker aus - hmmm!! :-)
    LG, Sathiya

    ReplyDelete
  5. Liebe Petra, das Schneeglöckerl ist aber ein ganz besonderes Prachtexemplar!
    Weniger prächtig, dass die Blutorangensackerl jetzt auch schon Mogelpackungen sind, aber die Marmelade schaut trotzdem gut aus!
    Hab eine schöne neue Woche,
    herzlichst Traude

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!