Thursday, May 19, 2016

Plastic Bag Garland for Garden Bed - Girlande für mein Beet aus Plastiktaschen

Was hier so aussieht wie tibetische Gebetsfahnen sind eigentlich Plastiktragetaschen, die wir zu Fähnchen umfunktioniert haben. In diesem Hochbeet habe ich schon Kürbiskerne und Zucchinisamen ausgesät. Leider liebt unsere Katze frisch bearbeitete Erde und buddelt und wälzt sich darin. Ob sie sich von der Girlande verscheuchen lässt, bezweifle ich, aber es sieht ganz hübsch aus. Meine Hochbeete aus Lärche sind nun schon über 10 Jahre alt und immer noch tipptopp. 
Plastic Bag Garland for my Raised Bed - Girlande für mein Hochbeet aus Plastiktaschen

What here looks like Tibetan prayer flags are actually plastic bags that we have turned into flags. In this raised bed I've seeded pumpkin and zucchini seeds. Unfortunately our cat loves freshly dug up soil and digging and wallowing in it. I doubt that Kitty is scared away by the garland but it looks quite pretty. My raised beds made of larch are now over 10 years old and still tiptop.

Plastic Bag Garland for my Raised Bed - Girlande für mein Hochbeet aus Plastiktaschen

Es ist ganz schnell und leicht gemacht: Plastiksack in lange Rechtecke schneiden, die in der Mitte zusammengeklappt werden. Die Enden bis kurz unter die Mitte einschneiden. Ich habe die Fähnchen über die Leine gehängt und dreimal unter der Schnur zusammen getackert. 
Momentan habe ich im Garten wieder Margeriteninseln stehen, wo sich auch Kitty für ein Nickerchen versteckt.

Plastic Bag Garland for my Raised Bed - Girlande für mein Hochbeet aus Plastiktaschen

How to: cut plastic bags in long rectangles that are folded in the middle. Cut fringes from the open end till an inch under the center. I hung the flags on the line and stapled them together three times under the cord.
Currently I have in the garden daisies islands where Kitty is hiding for a nap.

I am joining these LINK PARTIES

 Rostrose

7 comments:

  1. Liebe Petra, ich finde, das ist auch wieder eine tolle Wiederverwertungs- und DIY-Idee, die sich gut zur Verlinkung bei ANL eignet. Was meinst du?
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-1.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke sehr. Ich hüpfe gleich rüber zu dir.
      LG Petra

      Delete
  2. Liebe Petra,
    das ist eine gute Idee :O) Das Problem mit Mieze kenn ich, sie liebt frisch umgegrabene Erde, egal, ob da jetzt Pflänzchen drin sind oder nicht, Fellpflege auf Kätzisch *lach* ... Ich hoffe, die Fähnchen helfen ein bischen ;O)
    Ich wünsche Dir einen herrlichen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und erholsames Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja sobald im Garten gearbeitet wird, schaut unsere Mietze zu. Und nach getaner Arbeit wird alles ganz genau beäugt, beschnuppert, begangen und falls geeignet, sich heftig darin gewälzt.
      LG Petra

      Delete
  3. Great idea! The garland looks so fun and has meaning. Kitty looks so happy in the garden. :)

    ReplyDelete
  4. super süße idee! ich bin auch gespannt, obs das kätzchen vom beet umpflügen abhält... sonst muss man sie vllt einfach etwas tiefer hängen?
    LG aus meiner unterkunft pustertal
    Claudia

    ReplyDelete
  5. Das ist einen Versuch wert, vielleicht lässt sich die Katze verscheuchen. Man könnte die Fähnchen auch für eine Gartenparty verwenden.
    LG Elke

    ReplyDelete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!