Thursday, October 27, 2016

Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

Mein Mann hat mir einen gut ausgetragenen 20 Jahre alten Frotteepyjama zur weiteren Verwendung überlassen. Da die Qualität des Materials immer noch 1A ist und vor allem bei 60°C waschbar, war klar, dass ich das für ein Schmusedeckchen für unseren Wuffi verwenden würde. Unser Wuffi heißt Benno (9 Jahre), Namensinspiration war unsere damalige Lieblingssendung "Der Bulle von Tölz". Also unser Benno hat 3 Liegeplätze, seine von meinem Mann gebaute Hundehütte in der Einfahrt und seine Plätzchen auf der Terrasse und im Winter in der Küche vor der Heizung. Ich brauche daher eine Menge Nestbaumaterial. Da wir auch eine Freilaufkatze haben, die manchmal Ungeziefer nach Hause bringt (weil ich den Spot-on Termin versäumt habe), ist es mir wichtig, dass ich alle Matten und Decken möglichst heiß waschen kann und die Sachen auch in die Waschmaschine passen. 
Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

My husband gave me a well-worn 20 years old terryclothpyjama for further use. Since the quality of the material is still excellent and very hot washable, it was clear that I would use it for a blankie for our doggie. Our doggie is called Benno (9 years) and he has 3 sleeping berths, his doghut built by my husband in the driveway and his nest on the terrace and in winter in the kitchen in front of the heating. So I need alot of stuff for nest-building. Since we also have an outdoor cat or garden cat, which sometimes brings home vermin (because I missed the spot-on date), it is important to me that I can wash all the mats and blankets as hot as possible and the stuff must fit into the washing machine.

So was macht man: Den Gummibund der Hose abschneiden und dann näht man einfach alle losen Teile mit Zickzack-Stich zusammen. Die Ärmel an das Oberteil, die Hosenbeine aneinander und dann auch noch das Hosenteil an das Oberteil. Und bitte auch noch den Halsausschnitt zunähen, damit da nichts rein kriechen kann. Und fertig ist eine große kuschelige Decke. 
Ich verwerte auch alle alten Handtücher und Bettlaken auf diese Weise und nähe sie zu kompakten Decken zusammen. Benno hat seine eigene Nestkollektion. Ich sage immer "Nest", weil er seine Matten und Decken immer solange hin- und herschiebt und zusammen wuzelt bis er sich ein Nest zu seiner Zufriedenheit gebaut hat :)  
Recycling für Haustiere - Recycling for Pets

So what do you do: Cut off the elastic waistband and then you simply sew together all loose parts with zigzag stitch. The sleeves to the top, the trousers legs together and then also the pants part to the shirt part. And please also sew the neckline together, so that nothing can creep inside. And done is a big cuddly blanket.
I also use all old towels and bedclothes in this way and sew them together to compact blankets. Benno has his own nest collection. I always say "nest" because he shuffles his mats and blankets until he has built a nest to his satisfaction :)
Benno, 9 - Hello Kitty, 6




I am joining these LINK PARTIES


16 comments:

  1. Liebe Petra,
    was für eine wundervolle Recycling- Idee. Ja unser Bruno (Jack-Russel-Mix, 8 Jahre) hat auch seine Kuschelecken und dafür liegen bei mir auch immer extra Hundedecken und du hast mich gerade daran erinnert, dass ich mal wieder ein paar neue nähen könnte...veilleicht aus. aussortierter Kleidung meiner Kinder, den meinen Sohn liebt er besonders...wenn der in der Schule ist, liegt er bei ihm immer auf den Teppich und sucht sich seine Decke, die er dann auch so lange hin und her wurschtelt, bis er ein Nest hat.
    Hab einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sehr gute Idee! Und die Kleidung brauchst du vorher gar nicht waschen, weil Hunde lieben den Geruch ihrer Lieblingsmenschen :)
      LG Petra

      Delete
  2. Great reuse of the material! Your pets are so sweet. I love that they are friends. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, after 6 years they are really friends and family.

      Delete
  3. Oh ja, das lieben die Vierbeiner, so schön kuschelig und den geruch der Lieblingsmenschen dran :O) Toll gemacht, liebe Petra!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    ReplyDelete
  4. Awwww Petra! How cute! I didn't know you had Benno. What a little cutie and what a great idea. My two dogs love making 'nests' too. You really have to wonder what they're up to because it's no different to what they started with when they finally do settle! Thanks so much for linking this post up last week. I'm featuring it at tomorrow's party.

    Anne xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much! What an honor and pleasure :)

      Delete
  5. This is SO sweet! Our link party at Grandma's House just opened today, we would love to have you there!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much for the invitation! I'll stop by :)

      Delete
  6. Lovely idea! Thanks for sharing with us at the To grandma's house we go Wednesday link party! Hope to see you there tomorrow!

    ReplyDelete
  7. Awwwww, that's adorable Petra, they're friends. Great recycle of the pajama, I'm sure Benno loves it, especially since it was worn by hubby for so many years. Isn't it strange how some fur babies make nests out of their blankets. We have a little sausage dog that does exactly the same thing. She'll go round and round in circles until she's happy and then run into the bedroom to grab one shoe and come back and cuddle up in her nest. Thank you so much for sharing

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for stopping by and telling us your lovely story :)

      Delete
  8. Die zwei vertagen sich aber gut!
    LG Elke

    ReplyDelete
    Replies
    1. Benno war zwei Jahre alt als Kitty als Baby zu uns kam. Bei ihm war es Liebe auf den ersten Blick. Bei ihr hat es etwas gedauert und manchmal ist sie auch etwas divenhaft und snobistisch zu ihm, aber das liegt glaube ich in der Natur der Katze.
      LG Petra

      Delete

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap and comment back!