January 29, 2018

Blüten im Jänner - Blossoms in January

17°C im Jänner! Verrückt! Als sich unser Hund draußen in die Sonne legte, wusste ich dass es warm genug war und auch wo. Er findet treffsicher immer die Hotspots, egal ob drinnen oder draußen. Das traumhafte Wetter haben wir natürlich sofort ausgenutzt. Ich zum Stricken in der Sonne, er zum Sonnenbaden.

Stricken mit Hund - Knitting with dog

17°C/62°F in January! Crazy! As our dog lay outside in the sun, I knew that it was warm enough and where. He always finds the hotspots, whether inside or outside. Of course, we took advantage of the fantastic weather right away. I for knitting in the sun, he for sunbathing. 



Und das warme Wetter treibt natürlich auch Knospen und Blüten zum Blühen. Die Sehnsucht nach Frühling keimt, aber noch haben wir Winter und nächste Woche sind Semesterferien. Da hoffe ich, dass auch wir hier in den tiefen Lagen etwas Schnee abbekommen.

Blüten im Jänner - Blossoms in January
Schneeglöckchen, Primel, Winter-Jasmin, Winterlinge, Gänseblümchen
Snowdrops, Primroses, Winter-Jasmine, Aconite, Bellis
And the warm weather naturally makes buds and flowers bloom. The longing for spring sprouts, but we still have winter and next week are semester breaks. So I hope that we get some snow here in the lowlands.


16 comments:

  1. hier dasselbe...meine kleine amy hat auch schon ihr plätzchen im wintergarten (der wird nicht beheizt) wieder belegt...sie liebt es da zu liegen und die sonnenwärme zu spüren. Meine pflanzen im garten haben auch schon blüten, was mich auch sehr erstaunt hat...es sind frühlingsblumen, die sonst nie im januar blühen :))
    liebe grüsse lee-ann

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mich wundert es immer wieder, dass gerade Fellnasen die Wärme so lieben. Unser Hund liegt auch bei 30°C im Sommer in der Sonne. Aber da hole ich ihn immer in den Schatten, weil ich Angst habe, dass er sich einen Sonnenstich holt.
      LG Petra

      Delete
  2. hej petra,
    das ist ja der helle wahnsinn! 17° C... hier ist es momentan kühl, stürmisch und es regnet aus eimern :0) insgesamt hatten wir bis jetzt 2 tage mit weiss bedeckten wegen, das wars... von winter keine spur und das so weit im norden...bei mir beginnt heute mein neues jahresprojekt, kannst ja mal schauen ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hej Ulrike, klar schaue ich bei dir vorbei.
      Bis bald, Petra

      Delete
  3. Liebe Petra,
    auch bei uns spitzen immer mehr Frühlingsvorboten aus der Erde und cih hoffe,es wird nicht nochmal allzu frostig ... schön sind sie, Deine Blümchen im Januargarten!
    ღ Hab einen schönen und freundlichen Tag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich glaube der Winter kommt erst so richtig. Es verschiebt sich immer mehr in Richtung Februar und März. Dabei hätte ich im März so gerne schon Frühling.
      LG Petra

      Delete
  4. Herrlich dieses Sonnenplätzchen hätte ich gerne.
    Lg aus Wien

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Frau Mayer, das glaube ich gerne :)
      Danke fürs Vorbeischauen.
      LG Petra

      Delete
  5. Liebe Petra,
    ja, wir hatten auch gestern 16°C und nutzten das sonnige Wetter für einen Spaziergang entlang der Donau. Es war wie im März, ein Wahnsinn. Aber ich freue mich schon soo seehr auf Frühling.
    Liebe Grüsse aus Hainburg
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Andrea! Spaziergänge entlang eines Flusses sind immer eine tolle Sache. Bei mir fließt die Piesting vorbei, ein kleines Flüßchen, aber auch nett zum entlang spazieren.
      LG Petra

      Delete
  6. Oh I am jealous! Warm weather is a wonderful treat in January!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Right but very unusual. Who knows when the next warm day will come, so we enjoyed it.

      Delete
  7. Schön, wenn man so einen "Wärmeanzeiger" hat, liebe Petra! In der Sonne stricken im Jänner ist schon ein recht seltenes Vergnügen! Gänseblümchen gibt's bei uns im Garten auch, sonst blüht hier nur eine einzige Schleifenblume...
    Alles Liebe aus Rostrosenhausen (und Fellchenkrauler an euren Hund!)
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/01/spanische-tage-2-torrevieja.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Traude! Lieber wäre ich ja auch im sonnigen Spanien. Ich schau gleich mal bei dir vorbei, um zu sehen, was ihr so erlebt habt.
      LG Petra

      Delete
  8. Wir hatten hier teilweise auch zweistellige Plusgrade und viele Pflanzen recken sich aus dem Boden, aber jetzt scheint der Winter doch noch zu kommen und wir haben jetzt Nachts sogar Frost.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    ReplyDelete
    Replies
    1. An die Wetterkapriolen werden sowohl die Natur als auch wir uns gewöhnen müssen. Ich finde es aber in unseren Breiten wichtig, dass es mal ordentlich durchfriert.
      LG Petra

      Delete

Danke für deinen Kommentar! Mit der Abgabe dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden und du hast die Datenschutzerklärung (Privacy) zur Kenntnis genommen. Hier der Link zu meiner Datenschutzerklärung https://mamimadeit.blogspot.co.at/p/privacy.html (oder klick oben auf Privacy) und zur Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen. Kommentare, die Direktlinks ohne erkennbare URL-Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Thank you for your comment! I read them all and I visit your blog asap!